WIR - Zusammenleben als Paar

Fachpraxis für systemische Paarberatung und systemische Sexualberatung

5 Sterne Qualität: Kompetent - Nah - Menschlich

zur Startseite "Themen" 

Hier geht es zu den einzelnen Artikel in der Themengruppe "zusammenleben in der Paarbeziehung."

Sie finden noch weitere und ergänzende Artikel zu der Paarbeziehung finden Sie unter der Gruppe "Nähe und Distanz" .

Generelles zur Paarbeziehung

  1. Eckpunkte der Partnerschaft
  2. Langzeitbeziehung und Ehe
  3. Beziehungsdrama entschärfen
  4. Was ist eigentlich eine Partnerschaft?

Partnerwahl

  1. Das Schlüssellochprinzip in einer Beziehung
  2. Partnerwahl in der Paarbeziehung

Die Beziehungsarten

  1. Monogame Paarbeziehungen
  2. Offene Paarbeziehung
  3. Polyamorie
  4. Kampfbeziehungen
  5. Gewalt in Beziehungen
  6. Gewalt in einer Beziehung
  7. Heißes Thema - offene Beziehungen
  8. Wenn ein Partner nicht reicht

Familie 

  1. Aus Zwei mach Drei - ein Baby kommt
  2. Hormonzirkus in der Pubertät der Kinder
  3. Ruhestand und Beziehung.

Arbeit und Beruf

  1. Arbeit, Beruf, Partnerschaft
  2. Work-Life-Balance
  3. Mit dem Beruf verheiratet

Wer sich in einer Beziehung mit emotionaler Verbindung befindet, der hat den fördernden Platz zu Wachsen und den vertrauensvollen Raum, sich fallen zu lassen. Buch - Im Spiegel der Liebe

Was sagt die Wikipedia dazu Liebesbeziehung und Partnerschaft

Eine Liebesbeziehung (kurz: Beziehung; auch: romantische Beziehung) ist ein emotional intimes und meist sexuelles Verhältnis zwischen zwei Personen (Liebespaar), das durch gegenseitige Liebe und Mitfühlen, Interesse und Fürsorge geprägt ist und stets auch erotische Anziehung umfasst, wobei es sich hier nicht zwingend um genitale Erotik handeln muss, sondern – insbesondere bei sehr jungen Menschen – auch eine Erotik des Umarmens, Berührens und Küssens sein kann

Partnerschaft bezeichnet unter anderem eine gleichzeitig sexuelle und soziale Gemeinschaft zwischen zwei Menschen (Zweierbeziehung). Als moderner Oberbegriff bezeichnet Partnerschaft seit den 1970er-Jahren alle auf Dauer angelegten sexuellen Beziehungen, ohne Ansehen der Rechtsform der Beziehung und ohne Ansehen der sexuellen Orientierung oder der Haushalts- und Wohnverhältnisse der Beteiligten. Der Begriff „Partnerschaft“ kann also umfassen:

  • Ehen, eingetragene Partnerschaften, eheähnliche Gemeinschaften („wilde Ehen“) und feste Liebesbeziehungen
  • gleichgeschlechtliche und gemischtgeschlechtliche Gemeinschaften
  • Lebensgemeinschaften, Beziehungen von Paaren ohne gemeinsamen Haushalt, Fernbeziehungen

Paarberatung

Auf diesen Seiten können Sie die Besonderheit der erlebten Beratung als systemische Beratungsform kennenlernen – eine lösungsorientierte Kurzzeit-Methode, die Spaß macht, neue Erkenntnisse bringt und nachhaltig zum Glück führt!

Hinweis auf eine neue Artikelgruppe

Fast aussichtslose Fälle - Beispiel 1 "Sabine - Meisterin der Sehnsucht"


Haftungsausschluss: 

Die Informationen auf dieser Website dienen ausschließlich Informationszwecken und ersetzen keine professionelle Beratung durch einen Paarberater oder Therapeuten. 


Haben Sie noch Fragen zur Paarberatung?

Dann machen Sie nun den nächsten Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular.

Auf diesen Seiten können Sie die Besonderheit der modernen systemischen Beratung kennenlernen.
Eine lösungsorientierte Kurzzeit-Methode, die Spaß macht, neue Erkenntnisse bringt und nachhaltig zum Glück führt!


Wir freuen uns auf Sie
Ihre zertifizierten systemischen Paartherapeuten
Bernd und Doris Nickel

Buchen Sie jetzt digital einen Termin für eine Paartherapie, eine Paarberatung oder ein Paarcoaching für Paare oder Einzelpersonen

Modern, systemisch, lösungsorientiert, effektiv und effizient.

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.