Themen aus unserer Praxis für Ihr Leben und Ihr Glück

Paarberatung, Paarcoaching, Paartherapie, Eheberatung

Sie suchen nach praktischen Tipps und Anregungen, wie Sie Ihr Leben und Ihr Glück verbessern können? Dann sind Sie bei uns richtig! Auf unserer Website finden Sie spannende Artikel zu verschiedenen Themen aus unserer Praxis, wie Sie Ihre ...

  • Beziehungen stärken und Konflikte lösen können
  • Stärke gewinnen, Stress abbauen und mehr Gelassenheit erlangen können
  • Ihre Ziele erreichen und Ihre Potenziale entfalten können
  • Ihre Gesundheit fördern und Ihr Wohlbefinden steigern können

Lassen Sie sich inspirieren und profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung als Coaches, Trainer und Therapeuten. Stöbern Sie auf unserer Webseite und entdecken Sie die Themen, die Ihr Leben bereichern werden!


Die Artikel, in unserem Themen-Magazin können Ihnen Anregungen zur Selbsthilfe geben und Ihnen eine Unterstützung zur Selbsthilfe sein, für Ihre gemeinsamen Paarprobleme selbst Lösungsmöglichkeiten zu finden. Wenn Sie selbst nicht weiterkommen, so können Sie sich gerne einen Termin für ein erstes und klärendes Gespräch vereinbaren.

Hier die Topthemen der Paarberatung sind:

Aussenbeziehungen Bindungsangst Eifersucht Geld und Finanzen Ich Kinder und Familie Kommunikation Konfliktmanagement Lebensübergänge Liebe und Bindung Nähe und Distanz Narzissmus Persönliche Probleme Rollenkonflikte und Erwartungen Sexualität Sexuelle Unzufriedenheit Streit und Kritik Trennung Unterschiedliche Bedürfnisse Veränderungen und Stress Vertrauensbruch Zusammenleben


 

Hier die Themen-Gruppen für Paare, Einzelpartner und Singles

Hier geht es zu 

Mit einer Kurzzeit-Paarberatung der modernen systemischen Paartherapie für Paare und Einzelpartner können Sie alltagstaugliche und nachhaltige Ergebnisse und Verbesserungen erzielen. Überlegen Sie, ob Sie es sich wert sind, das Geld in Ihre seelische Gesundheit zu investieren. Paartherapie, Paarberatung, Paarcoaching und Eheberatung sind keine Heilmaßnahme und ersetzt keinen Arztbesuch. Sie sind nicht krank, sondern wollen in Ihrem Leben etwas ändern. 

Unser Qualitätsversprechen als Mitglied des Berufsverbandes DGSF: https://www.dgsf.org/ueber-uns/ethik-richtlinien.htm 


Jetzt Kontakt aufnehmen
Kosten & Tarife
Zertifizierte Qualität Termin buchen Bernd Nickel
Termin buchen Doris Nickel
 


Paarberatung ist eine Form der psychologischen Beratung, die sich an Paare richtet, die Probleme in ihrer Beziehung haben oder ihre Beziehung verbessern wollen. Paarberatung kann helfen, Konflikte zu lösen, Kommunikation zu fördern, Vertrauen zu stärken und die Zufriedenheit zu erhöhen. In diesem Blogpoststellen wir Ihnen einige der wichtigsten Themen vor, die in der Paarberatung auftauchen und wie die systemische Paarberatung Ihnen dabei helfen kann, diese zu bewältigen.

Systemische Paarberatung ist ein Ansatz, der die Beziehung zwischen den Partnern als ein System betrachtet, das von verschiedenen Faktoren beeinflusst wird, wie der Familie, der Kultur, der Geschichte und den Erwartungen. Systemische Paarberater versuchen, die Muster zu erkennen, die das System prägen, und die Ressourcen zu aktivieren, die das System stärken können. Dabei werden nicht nur die Probleme fokussiert, sondern auch die Stärken und Potenziale der Beziehung.

Die Kommunikation. Viele Paare haben Schwierigkeiten, sich offen und ehrlich auszudrücken, zuzuhören und zu verstehen, was der andere meint. Dies führt häufig zu Missverständnissen, Frustrationen und Streit. Systemische Paarberater helfen Paaren, ihre Kommunikationsstile zu reflektieren, ihre Bedürfnisse und Gefühle klarer zu formulieren und empathischer aufeinander einzugehen. Dabei werden auch mögliche Barrieren oder Hindernisse für eine gute Kommunikation identifiziert und bearbeitet.

Die Sexualität. Sexualität ist ein wichtiger Aspekt einer Beziehung, der sowohl Freude als auch Herausforderungen mit sich bringen kann. Manche Paare haben unterschiedliche Bedürfnisse oder Wünsche in Bezug auf ihre Sexualität, andere leiden unter sexuellen Problemen oder Störungen, wieder andere erleben eine Flaute oder Langeweile in ihrem Sexleben. Systemische Paarberater unterstützen die Paare dabei, ihre sexuelle Beziehung zu erforschen, ihre Vorstellungen und Fantasien auszutauschen, ihre Ängste oder Hemmungen abzubauen und ihre Lust und Leidenschaft wiederzuentdecken.

Die Bindung. Bindung bezeichnet die emotionale Verbindung zwischen den Partnern, die ihnen Sicherheit, Geborgenheit und Nähe vermittelt. Eine gesunde Bindung ist eine wichtige Voraussetzung für eine glückliche Beziehung. Manche Paare haben jedoch Probleme, eine stabile Bindung aufzubauen oder aufrechtzuerhalten. Sie können sich entweder zu sehr voneinander abhängig machen oder zu sehr voneinander distanzieren. Systemische Paarberater helfen Paaren, ihre Bindungsmuster zu verstehen, ihre Bindungsbedürfnisse zu äußern und ihre Bindungsreaktionen zu regulieren. Dabei werden auch mögliche Verletzungen oder Traumata in der Bindungsgeschichte berücksichtigt und verarbeitet.

Die weiteren häufigen Themen in der Paarberatung sind:

Konflikte, Streit. Konflikte sind in jeder Beziehung normal. Wenn Konflikte jedoch nicht konstruktiv gelöst werden, können sie zu Spannungen, Ärger und sogar Trennung führen.

Rollenkonflikte. Rollenkonflikte können entstehen, wenn die Vorstellungen der Partner über die Rollenverteilung in der Beziehung nicht übereinstimmen. Dies kann zu Konflikten um die Aufgabenverteilung im Haushalt, die Erziehung der Kinder oder die Karriereplanung führen.

Erziehungsprobleme. Erziehungsprobleme können zu Konflikten zwischen den Partnern führen, wenn sie unterschiedliche Vorstellungen über die Erziehung der Kinder haben. Dies kann zu Streitereien, Schuldzuweisungen und sogar zu einem Abbruch der Kommunikation führen.

Änderungen im Lebenszyklus. Änderungen im Lebenszyklus, wie der Geburt eines Kindes, dem Verlust eines Arbeitsplatzes oder dem Auszug der Kinder, können zu Spannungen in der Partnerschaft führen.

Differenzen in den Werten und Einstellungen. Differenzen in den Werten und Einstellungen können zu Konflikten in der Partnerschaft führen, wenn die Partner sich nicht auf gemeinsame Werte und Ziele einigen können.

Natürlich sind dies nur einige der häufigsten Themen in der Paarberatung. Paare können auch mit anderen Problemen in ihrer Beziehung zu kämpfen haben, wie:

  • Langeweile und Routine
  • Entfremdung und Verlust der Verbindung
  • Unsicherheit und Angst vor dem Verlassenwerden
  • Eifersucht, Seitensprünge und Affären
  • On-off-Beziehung
  • Gefühle der Einsamkeit und Isolation
  • Unterschiedliche sexuelle Libido und Bedürfnisse 
  • BDSM und SM 

Dies sind nur einige Beispiele für Themen, die in der Paarberatung relevant sein können. Natürlich gibt es noch viele andere Themen, die je nach den individuellen Anliegen und Zielen der Paare variieren können. Paarberatung kann Paaren helfen, ihre Probleme zu lösen und ihre Beziehung zu verbessern. In der Beratung können die Partner lernen, wie sie miteinander kommunizieren, Konflikte konstruktiv lösen, Vertrauen aufbauen und ihre Beziehung erfüllender gestalten können. 

Die systemische Paarberatung bietet einen flexiblen und ressourcenorientierten Rahmen, um diese Themen anzugehen und gemeinsam Lösungen zu finden. Wenn Sie Interesse an einer systemischen Paarberatung haben oder mehr darüber erfahren möchten, kontaktieren Sie uns gerne.