Allgemeine Geschäftsbedingungen

Fachpraxis für systemische Paarberatung und systemische Sexualberatung

Allgemeine Geschäftsbedinungen

aktuelle AGB`s - Grünstadt, der 01.09.2015

Eigentümer der Seite: Bernd Nickel
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite: Bernd Nickel
Postanschrift: Brennofenpfad 6, 67269 Grünstadt
Telefon: 0177/282 3663

Nachfolgend die AGB des Einzelunternehmens Bernd Nickel als Erlebte Paarberatung in der systemischen Beratungspraxis (freiberufliche Tätigkeit)

Zuständiges Finanzamt: Frankenthal/Ludwigshafen in der Pfalz
Steuernummer 15/122/31317 ID 84 332 596 713

Die AGBs Paarberatung (*)für Paare und Einzelpartner!

Allgemeines:

Die nachfolgenden AGB gelten für alle diese genannten Seiten (im folgenden "Website" genannt). Die jeweilige Website dient zur Information an Nutzer über die Arbeit und weiteren Angebote von mir, Bernd Nickel.

Zu den AGBs, gehören die Detailregelungen der folgenden Seiten:
www.erlebte-paarberatung.de/info-zur-paarberatung/auftrag/index.html 
(Teil 1 - Struktur und Tarife der Paarberatung)
www.erlebte-paarberatung.de/info-zur-paarberatung/kosten-termine-beratungszeit/index.html
(Teil 2 - Tarife und Preise der Paarberatung)
www.erlebte-paarberatung.de/info-zur-paarberatung/wichtige-hinweise-zum-kontakt/index.html
(Teil 3 - Wichtige weitere Hinweise)

Der Nutzer der Website schließt mit mir als Anbieter einen Benutzervertrag über die Benutzung der Website. Diese AGB regeln die diesbezügliche Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Nutzer. Für die Geschäftsbeziehungen zwischen mir als Berater und Kunden gelten ausschließlich diese AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Angebotserstellung gültigen Fassung. Abweichende Vereinbarungen sind nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ich als Anbieter (Bernd Nickel) habe ausdrücklich und schriftlich zugestimmt. Nutzer der Website verpflichten sich, sich bei jedem Aufruf über mögliche Änderungen der ABG zu informieren, indem sie die ABG abrufen.

Ich, Bernd Nickel, führe Beratungen und Coachings gemäß dieser AGB durch. Meine Praxis ist eine Bestellpraxis. Mit der Beauftragung (Vereinbarung eines Termins) gelten diese Bedingungen als angenommen.

Sie zur Paarberatung in eine Praxis kommen, die nach dem Bestellsystem geführt wird. Dies bedeutet, dass die vereinbarte Zeit ausschließlich für sie reserviert ist und ihnen hierdurch in der Regel die anderorts vielfach üblichen Wartezeiten erspart bleiben. Dies bedeutet jedoch auch, dass Sie, wenn sie vereinbarte Termine nicht einhalten können, diese spätestens 48 Stunden vorher absagen müssen, damit wir die für sie vorgesehen Zeit noch anderweitig verplanen können. Erfolgt dies nicht wird das volle Honorar fällig und in Rechnung gestellt wird    

Gegenstand des Vertrages ist daher die Erbringung der vereinbarten Leistungen, nicht die Herbeiführung eines bestimmten Erfolges. Ein bestimmtes wirtschaftliches Ergebnis wird definitiv nicht geschuldet. Meine Fragen und Empfehlungen bereiten die Entscheidung des Klienten vor. Jede Entscheidung des Klienten ist eigenverantwortlich. Ich erbringe meine Beratungsleistungen auf der Grundlage der mir von der Auftraggeberin/ vom Auftraggeber (Klienten) oder seinen Beauftragten zur Verfügung gestellten Daten und Informationen. Diese werden von mir auf Plausibilität überprüft. Die Gewähr für ihre sachliche Richtigkeit und für ihre Vollständigkeit liegt bei dem Klienten.

Hinweise auf gesetzliche Vorgaben
Paartherapie (auch: Eheberatung oder Paarberatung) oder jede Form von Coaching, ist eine Form psychologischer Arbeit, mit dem Ziel der Aufarbeitung und Überwindung partnerschaftlicher Konflikte. Sie stellt, anders als die Psychotherapie in Gruppen, keine Heilbehandlung dar. Paartherapie dient primär der Bearbeitung akuter oder chronischer Konflikte in einer Paar- bzw. Zweierbeziehung.

Die Grenzen zwischen Paartherapie und Eheberatung sind fließend, in Deutschland sind beide Tätigkeiten als nicht heilkundliche, psychologische Tätigkeiten rechtlich nicht separiert. Methodisch ist die Paartherapie beim Therapeuten jedoch oft tiefergehend und länger angelegt als dies bei der reinen Eheberatung, etwa in einer Beratungsstelle, der Fall ist. Für eine Ehe- und Paarberatung übernimmt die Krankenkasse keine Leistung, da hier keine Krankheit behandelt wird.

Hinweise bzgl. Abmahnung und ähnliches
Sollten der Inhalt oder die Gestaltung dieser Seiten Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitte ich um eine diesbezügliche Nachricht ohne Kostennote. Ich garantiere, dass zu Recht beanstandete Passagen oder Elemente unverzüglich entfernt oder korrigiert werden. Die Einschaltung eines Rechtsbeistandes ist nicht erforderlich. Werden von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme Kosten ausgelöst, werde ich diese vollumfänglich zurückweisen und ggf. Gegenklage wegen Verletzung der vorgenannten Bestimmungen einreichen.

Änderung der AGBs
Der Anbieter ist berechtigt, diese AGB zu jeder Zeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern.

Gültigkeitsbereich derAGBs
Die AGB meiner systemischen Beratungspraxis gelten für alle Teilbereiche der Ehe-, Paar-, und Familienberatung, wie z.B. Männerberatung, Frauenberatung, Singleberatung und alle Varianten des damit verbundenen Coachings die auf allen meinen Internetseiten angeboten werden. Geschäftsbeziehungen werden ausschließlich durch die nachstehend aufgeführten allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bestimmt. Abweichungen von diesen Bedingungen müssen schriftlich vereinbart werden.

Keine meiner Leistungen stellt eine Heilbehandlung dar, es werden zu keiner Zeit Heilversprechen abgegeben. Die Paartherapie/Paarberatung und Einzeltherapie/Einzelberatung dient primär der Bearbeitung akuter oder chronischer Konflikte in einer Paar- bzw. Zweierbeziehung

Termine

Wird ein Termin vereinbart, so gilt dies als verbindliche Vereinbarung zwischen dem Klienten und mir als Berater.
Sollte der Termin seitens des/der Klienten nicht wahrgenommen werden, so ist dennoch das Honorar fällig, sofern kein Fall von höherer Gewalt vorliegt (z. B. winterliche Straßenverhältnisse, Streik, Unfall oder ähnliches).
Der Ausfall des Honorares braucht nicht nachgewiesen zu werden.
Eine kostenfreie Absage der Coaching- bzw. Beratungssitzung ist bis 48 Stunden vor dem Termin möglich, bei Montagsterminen bis Freitag 13.00 Uhr, bei späterer Terminabsage wird das Honorar in voller Höhe fällig.
Dies gilt auch für das Erstgespräch. Mit der Vereinbarung eines Termins zum Erstgespräch wird diese Regelung akzeptiert.

Stuktur

Sehen Sie hierzu auch die Informationen zu "Ablauf der Paarberatung" und " Struktur, Kosten, Termine, Beratungszeit"
Diese Detail-Erläuterungen gelten als Teil der AGBs

Erstgespräch = Abklärungsgespräch

- dient zur Erörterung des Problems und Klärung des Auftrages an mich, hierfür entsteht eine vollwertige Beratungsstunde.
- ist ein reines Abklärungsgespräch ob Paarberatung bzw. Paartherapie überhaupt das Richtige ist.
- dient auch zur Auftragsklärung, Es wird geklärt, was der Anlass, das Ziel für die beabsichtigte Paarberatung bzw Paartherapie ist und was die Klienten von dem Paartherapeuten erwarten.

Paarberatung / Paartherapie / Sexualberatung

Professionelle Unterstützung in Form einer Paarberatung, Paartherapie, Einzelberatung, Coaching bei beruflichen Fragen, soll dabei helfen Ihre Probleme zu sortieren, aus dem Teufelskreis oder Gedankenkarusell herauszufinden, vorhandene Möglichkeiten zu erkennen und auch zu nutzen, zu guten Lösungen zu kommen. 

Abschlusssitzung - Nur bei Tarif 2

Nach einer begonnenen Paarberatung, ab einer Sitzung, wird auf jeden Fall ein Abschlussgespräch durchgeführt. Für das Abschlussgespräch pauschal 120,00 € für die Sitzung erhoben wird. Das Abschlussgespräch sollte spätestens 60 Tage nach der letzten Beratungs- bzw. Coachings-Sitzung terminiert werden. Sollte das Abschlussgespräch innerhalb dieser 60 Tage nicht stattfinden, wird diese Sitzung trotzdem berechnet. Auf Wunsch des Paares kann der Traif rückwirkend gewechselt werden. Wenn ein Tarif gewechselt wird, setzt dies das Einvernehmen aller Beteiligter voraus. Alle Stunden aller Paarberatungen werden dann rückwirkend mit den neu vereinbarten Tarif berechnet.

Rechnungsstellung

Ich stelle grundsätzlich für jede Beratung eine Rechnung aus. Der Rechnungsbetrag ist jeweils innerhalb von 8 Tagen, ohne Abzug und ohne irgendeine Verrechnung fällig. 

Auf besondern Wunsch, wenn ausdrücklich gewüscht, kann auch Barzahlung mit Quittungsbeleg geweählt werden.

Leistungsarten
Paarberatung/Paartherapie, Einzelberatung/Therapie, Coaching. Keine meiner Dienstleistungen gilt als Heilbehandlung und geht nicht mit einem Heilversprechen oder einer Erfolgsgarantie einher.

Honorar

Das Honorar versteht sich, soweit nichts anderes schriftlich vereinbart ist, als Endpreis in Euro und beinhaltet für Privatpersonen bereits die MwSt. Hier sind die aktuellen Angaben unter dem Menüpunkt INFOS unter "Kosten, Termine, Beratungszeit" gültig.

Für das Abklärungsgespräch bei der Paarberatung wird eine Pauschale von 120,-€ erhoben. Dies unabhängig von der Dauer.
Ansonsten wird das Honorar in der ersten Paarberatung bzw in der ersten Paartherapiestunde individuell geregelt.
Wenn keine Regelung erfolgt, wird foglendes Honorar erhoben.
80,-€/Beratungsstunde für Einzelpersonen, 100,-€ für Paare oder Gruppen.
Das Honorar ist auch fällig, wenn der vereinbarte Termin nicht rechtzeitig (bis 48h vorher) abgesagt wird.

Haftung

Die Informationen in Beratungssitzungen sowie in allen Dokumentationen sind durch den/die Berater sorgfältig erwogen und geprüft. Bei der Tätigkeit handelt es sich um eine reine Dienstleistungstätigkeit. Ein Erfolg ist daher nicht geschuldet. Eine Haftung wird ausgeschlossen. Der Versand bzw. die elektronische Übertragung jeglicher Daten erfolgt auf Gefahr des Klienten.

Haftungsbeschränkung

Alle Angaben und Angebote erfolgen nach bestem Wissen, sind aber in jedem Fall unverbindlich und ohne Gewähr. Jegliche Haftung wird ausgeschlossen, sofern nicht Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit nachweisbar geltend gemacht werden kann. Insbesondere aber nicht ausschließlich gilt dies für Haftungsansprüche, aufgrund von Schäden materieller oder nicht materieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung dargebotener Angaben bzw. die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Angaben verursacht wurden. Alle Angaben und Angebote befreien nicht von eigener sorgfältiger Prüfung.

Versicherungsschutz

Jeder/jede Auftraggeber/Auftraggeberin trägt die volle Verantwortung für sich und eigene Handlungen innerhalb und außerhalb der Beratungs- oder Coaching-Sitzungen und kommt für eventuell verursachte Schäden selbst auf. Paarberatung, Paartherapie, Sexualberatung, Eheberatung bzw. Coaching ist keine Psychotherapie, ist keine Heilmaßnahme und kann diese nicht ersetzen. Die Teilnahme setzt eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus. Die Klienten haben keinen Versicherungsschutz durch Bernd Nickel.

Datenschutz/Schweigepflicht

Ich verpflichte mich als Berater, über alle im Rahmen der Tätigkeit bekannt gewordenen betrieblichen, geschäftlichen und privaten Angelegenheiten des/der Auftraggebers/Auftraggeberin auch nach der Beendigung des Vertrages unbegrenzt Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren. Darüber hinaus verpflichte ich mich, die zum Zwecke der Beratertätigkeit überlassenen Unterlagen sorgfältig zu verwahren und gegen Einsichtnahme Dritter zu schützen.
Ich unterliege der ärztlichen Schweigepflicht. 

Mitwirkungspflicht

Mitwirkungspflicht des/der Auftraggebers/Auftraggeberin: Die Beratung und das Coaching erfolgt auf der Grundlage der zwischen den Parteien geführten vorbereitenden Gespräche. Es beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Das Coaching ist ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess und bestimmte Erfolge können nicht garantiert werden. Ich stehe dem/der Auftraggeber/Auftraggeberin als Prozessbegleiter zur Seite und unterstütze Entscheidungen und Veränderungen - die eigentliche Veränderungsarbeit wird vom/von der Auftraggeber/Auftraggeberin geleistet. Der/die Auftraggeber/Auftraggeberin sollte daher bereit und offen sein, sich mit sich selbst und seiner/ihrer Situation auseinanderzusetzen.

Erfüllungsort

Diese rechtlichen Bestimmungen unterliegen grundsätzlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Andere nationale Rechte, sowie einheitliche internationale Kaufrechte (EKA, EKAG, UN-Kaufrecht) werden ausgeschlossen. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus diesen rechtlichen Bestimmungen ist 67269 Grünstadt Deutschland. Für alle Rechtsstreitigkeiten ist ausschließlich Grünstadt als Gerichtsstand zuständig, auch wenn der Kunde Vollkaufmann im Sinne des HGB, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder des öffentlich-rechtlichen Sondervermögens ist.

 
Kontakt
Adresse Grünstadt
Brennofenpfad 6
67269 Grünstadt
 
Adresse Carlsberg
Am Talhaus 10
67316 Carlsberg
 
Telefon
06359/92 97 166
 
Mobil
0177/28 23 663
 
 
Email
infoaterlebte-paarberatung.de (E-Mail.)
 
mehr erfahren