Symptome der Eifersucht

Fachpraxis für systemische Paarberatung und systemische Sexualberatung

Eifersucht – Symptome

Autor: Bernd Nickel, zertifizierter systemischer Berater und Coach

Solange lediglich minimale Eifersuchtsgefühle auftreten, kann dies sogar als Ansporn für die Partnerschaft dienen.
Die Partner bemerken, wie wichtig der Andere für ihn ist und bemühen sich wieder mehr um ihn, werden aufmerksamer und liebevoller.

Schädlich werden Eifersuchtsgefühle jedoch dann, wenn sie andauern und unsere Beziehung belasten oder gar ruinieren.

Woran merkt man, dass der Partner krankhaft eifersüchtig ist?

  • wenn der Eifersüchtige beginnt, zu kontrollieren und zu spionieren
  • wenn er Taschen, Computer, Terminkalender und Handy nach Beweisen für die angebliche Untreue durchsucht
  • wenn er ständig unterstellt, man würde ihn betrügen oder Andere attraktiver finden
  • wenn er mit Argusaugen über jedes Telefonat oder jeden Termin wacht
  • wenn Aktivitäten und Hobbies im Alleingang unmöglich werden oder hierüber ständig gestritten wird
  • wenn man gemeinsam nicht mehr ungezwungen ausgehen kann, weil der Eifersüchtige mit Adleraugen danach Ausschau hält, ob man sich für Andere interessiert, ein Auge auf diese wirft, oder wie lange man sich mit wem unterhält
  • wenn man als Betroffener spürt, dass ein ungezwungenes Verhalten nicht mehr möglich ist und die Luft zum Atmen fehlt
  • wenn die Kontrolle des Eifersüchtigen zum Ziel hat, soziale Kontakte einzuschränken und man als Betroffener in eine isolierte Zweisamkeit gedrängt wird
  • wenn der Eifersüchtige allen Beteuerungen, es gäbe keinen Grund und keine Gefahr, keinen Glauben schenkt und misstrauisch bleibt

Gibt es eine begründete Eifersucht?

Eifersucht ist für Betroffene immer begründet.
Jeder, der Eifersucht verspürt, sieht einen Auslöser, eine Ursache für seine Eifersucht. Beispielsweise halten viele Menschen ihre Eifersucht dann für begründet, wenn der Partner fremdgegangen ist.
Die Eifersucht führt manchmal so weit, dass der Partner permanent Vorwürfe bekommt, und über jeden seiner Schritte Rechenschaft ablegen muss.

Was ist zu viel?

Diese Entscheidung muss jedes Paar und jeder der Partner für sich selbst ergründen und auch im offenen Gespräch miteinander klären.

Sie fühlen sich angesprochen und haben Fragen hierzu?

Neuen Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
 
Kontakt
Adresse Grünstadt
Brennofenpfad 6
67269 Grünstadt
 
Adresse Carlsberg
Am Talhaus 10
67316 Carlsberg
 
Telefon
06359/92 97 166
 
Mobil
0177/28 23 663
 
 
Email
infoaterlebte-paarberatung.de (E-Mail.)
 
mehr erfahren
 
Bernd Nickel Systemischer Berater Mitglied im Berufsverband DGSF und VFP

Bernd Nickel (Autor)

zertifizierter systemischer Paartherapeut, Paarberater, Paarcoach,
Mitglied in den Berufsverbänden DGSF und VFP