Fremdgegangen - was tun?

Vertrauensverlust bewältigen und neu beginnen

Zurück zur:  Startseite "Themen"  | Inhaltsverzeichnis "Seitensprünge und Affären"

Hinter dem Seitensprung verbergen sich viele unterschiedliche Motive: Konflikte in der Partnerschaft, unbefriedigte Bedürfnisse, Neugier, das Bedürfnis nach Abwechslung, Suche nach Bestätigung evtl sogar Rache. Wird ein Seitensprung enttarnt bzw. offen gelegt, dann fühlt sich der betrogene Partner verletzt und in Frage gestellt. Fremdgegangen - was tun?

Das richtige Verhalten nach einem Seitensprung

Was soll ich nach Fremdgehen tun? Verhalten nach Seitensprung… Versöhnungs-Sex? Reden? Sich-Zeit nehmen? Was ist richtig? Warum hast du mir das angetan? Warum habe ich dies getan? Kann ich je wieder vertrauen?

Von Partnern, von betrogenen oder denen die betrogen haben, werde ich häufig gefragt, wie sie sich nach dem Fremdgehen, nach einem Seitensprung verhalten sollen; unabhängig davon, ob eine Regelübertretung innerhalb einer monogamen oder einer offenen Beziehung erfolgt ist. Meist ist der Leidensdruck hoch, da in Reaktion auf die sexuelle – manchmal auch emotionale – Untreue bereits eine Trennung erfolgt ist oder das Aus der Beziehung unmittelbar bevorsteht.

Den Schmerz bewältigen für einen Neubeginn

In meinen systemischen Paarberatungen begleite ich Sie einfühlsam auf dem Weg der Bewältigung des Schmerzes und eines möglichen Neubeginnes. Sie lernen wirkungsvolle Strategien kennen, die helfen können, sich aus dem Tal der Tränen und Verzweiflung heraus zu gehen und neuen Lebensmut zu finden um neue schöne Gipfelerlebnisse in einer neuen Partnerschaft zu erfahren. Sie lernen sie selbst und den Partner mehr zu verstehen.

Treu oder untreu? Seitensprung und Affäre

 

Heißes Thema – offene Beziehung

Hintergründe und Informationen zum systemischen Beratungsansatz finden Sie HIER "Systemischer Beratungsansatz"