Allgemeines zur Trennung

Die Kernfrage in der Krise - Gehen oder bleiben?

Zurück zur:  Startseite "Themen"  | Inhaltsverzeichnis "Trennungsthemen"

Vor dieser Entscheidungsfrage hat fast jeder schon einmal gestanden: Soll ich mich trennen? Jede Beziehung gerät irgendwann mal in eine Krise. Und je nach Heftigkeit, Dauer oder Häufigkeit der Krise(n) stellt man sich früher oder später die Frage: Macht die Beziehung überhaupt noch Sinn?

Wann lohnt es sich, die Beziehung fortzuführen?

Vorab möchte ich auf einen Artikel von Arnold Retzer* zum Besten geben: "Wenn Sie Ihren Partner ändern wollen dann änderte es sich nicht." Dazu gibt es in der "Süddeutschen Zeitung" ein Artikel, den Sie hier lesen können, indem Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Paartherapeut über die ewige Liebe.

Michael Mary* schreibt in vielen seinen Büchern: "Wie kann man das Verhalten seines Partners ändern? Es nutzt nichts, sich am Mann "abzuarbeiten". Um ihn zu einem veränderten Verhalten zu bewegen, gibt es nur einen Weg: indem man seine eigene Reaktion auf ihn verändert. Denn eine Paarbeziehung ist die Geschichte der gegenseitigen Reaktionen zweier Partner aufeinander. Mit anderen Worten: es sind immer beide beteiligt. Der Ansatzpunkt zur Verbesserung der Beziehung und zur Verhaltensänderung des Partners ergibt sich daher aus der eigenen Beteiligung am Verlauf der Ereignisse."

(*) Arnold Retzer und Michael Mary waren unsere Fortbildungs-Therapeuten und beide Ansichten vertreten wir auch in unserer "Erlebten Paarberatung".

Was hat das nun mit dem Thema "Trennung - gehen oder bleiben" zu tun.

Schauen Sie sich Ihre Beziehung und Ihren Partner an. Wenn Sie unzufrieden sind mit Ihrer Beziehung, sollten Sie im ersten Schritt feststellen, was gut in Ihrer Beziehung ist. Erst im zweiten Schritt was Sie ändern wollen. Menschen können sich im gewissen Maße ändern, aber nicht grundsätzlich. Gelerntes Verhalten kann man ändern, indem man neue Erfahrungen macht, die die alten Erfahrungen überschreiben. Aber den Charakter nicht.

Menschen ändern sich nicht. Erkenntnisse aus der Wissenschaften

Um Dr. med. E. Hirschhausen zu zitieren: "Auch 7 Jahre Psychotherapie machen aus einem Pinguin keine Giraffe. Hier die ganze Geschichte als Text oder als Video. Ich nehme gerne das Bild, man kann noch soviel wollen, aus einer Ente oder aus einem Adler wird nie ein Huhn. Was will ich und bestimmt Hirschhausen damit sagen: Am Ende der Pubertät sind die Hirnsynapsen geschaltet und danach lässt sich meist nur noch im geringen Maße was ändern. So, wie sich der Partner über lange Zeit verhält, so ist er. 

Trennung oder Partnerschaft? Den Wert der Beziehung feststellen

Den Partner zu akzeptieren wie er ist, bedarf einer Motivation. Diese Motivation haben Sie dann, wenn Ihnen die Vorteile in der Beziehung größer sind, als die Nachteile. 

  • Was sind die Vorteile der Beziehung, was sind die Nachteile der Beziehung
  • Was sind die Vorteile des Gegenübers, was sind die Macken des Gegenübers.

Sollten sich in der Paarbeziehung mit der Zeit einige Punkte ergeben, mit denen Sie nicht zufrieden sind, dann könnte es auch eine Lösung für die Beziehung sein. Wenn sich im Alltag ein Zustand X oder Y ergibt, dieser Zustand kommt nicht frei vom Himmel. Es ist meist eine Lösung. Schauen Sie, wenn Sie es interessiert sich doch mal dieses VIDEO an: Paul Watzlawick - Wenn die Lösung das Problem ist (1987) 

Die Rolle der Liebe in Trennungsfragen

Jetzt kommt vielleicht der Einwand bzw. die Frage, wieso ich nichts von Liebe schreibe.
Lesen Sie doch dazu diesen Artikel Vorstellungen zu der Liebe auf dieser Internetseite und denken Sie einfach darüber nach. Es ist Ihr Leben, Ihr Glück.

seo-optimiert, K. Winkler 28. Juli 2021

 

Soweit unsere Ausführungen zu diesem Thema. Wenn Sie dieser Text inspiriert hat, freuen wir uns, wenn wir Ihnen weitergeholfen haben.
Wenn Sie unsere Hilfe im Sinne einer Begleitung bei der Lösung Ihrer Probleme benötigen, so können Sie gerne einen Termin für ein Abklärungsgespräch bei uns buchen.
Manchmal ergibt sich schon bei dem Abklärungsgespräch ein Aha-Effekt oder es entwickelt sich eine Perspektive für eine Lösung. 

Wir würden uns freuen Sie in unserer Praxis begrüßen und Sie auf einem Stück Ihres Lebensweges begleiten zu können.
Wenn Sie meinen, dass wir Ihnen helfen können, dann

Wir stehen Ihnen gerne in allen Phasen Ihrer Paarbeziehung zur Seite.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Beraterpaar Bernd und Doris Nickel -  Hier unser Steckbrief
Zertifizierte systemische Paartherapeuten durch SI-HD,  Arnold Retzer und Michael Mary
ProvenExpert - 98,9 % Weiterempfehlungen - Top-Bewertungen

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Info: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Jetzt Raketen-schnell & einfach
    digital einen Termin buchen.

    Schnell und einfach Termin buchen

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wie sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")
    Wir freuen uns, wenn Sie uns vertrauen.