Trennung und Schuldgefühle: Du hast mein Leben zerstört

Haben Sie schon seit langem die Hoffnung verloren, dass Ihre Partnerschaft sich noch zum Besseren wenden kann?

Zurück zur:  Startseite "Themen"  | Inhaltsverzeichnis "Trennungsthemen"

Bei jeder Trennung/Scheidung können falsche Übertreibungen/Überzeugungen in Form von „Du hast mein Leben zerstört, oder ohne dich werde ich nie wieder glücklich“ die eigene Entscheidung extrem beeinflussen. Gerade solche Sätze Ihres Partners/Ihrer Partnerin zeigen zumeist falsche seelische Abhängigkeiten auf.

Wenn Schuldgefühle eine Trennung verhindern

Wenn eine Beziehung sich nicht in konstruktive Bahnen lenken lässt, sondern destruktiv die persönliche Entwicklung betreffend wahrgenommen wird, ist es für alle Beteiligten langfristig besser, eine Trennung herbeizuführen.

Angst & Schuldgefühle angesichts einer Trennung?

  • Haben Sie schon seit Langem die Hoffnung verloren, dass Ihre Partnerschaft sich noch zum Besseren wenden kann? Sind Sie unglücklich oder macht Sie die Beziehung krank?
  • Werden wichtige Bedürfnisse von Ihnen in der Partnerschaft nicht erfüllt? Haben Sie den Eindruck, von Ihrem Partner nicht so akzeptiert zu werden, wie Sie sind?
  • Gelingt es Ihnen und Ihrem Partner schon seit Langem nicht mehr, Konflikte zu lösen? Schweigen Sie und Ihr Partner sich nur noch an? Fehlen Ihnen gemeinsame Lebensziele?
  • Bleiben Sie trotz all dieser gewichtigen Gründe dennoch in Ihrer Partnerschaft?
  • Schieben Sie die Entscheidung zur Trennung schon seit Wochen, Monaten oder Jahren vor sich her?

Keine Angst/Schuldgefühle vor IHRER eigenen Entscheidung!

Entweder gibt es noch weitaus gewichtigere Gründe, die Sie in der Partnerschaft verharren lassen. Oder Sie brauchen – wie viele andere Menschen auch – sehr lange, um sich aus einer Partnerschaft zu lösen. Viele Menschen schaffen das übrigens gar nicht. Es ist eine tolle und wichtige Fähigkeit, durchzuhalten und für ein Ziel zu kämpfen. Aber das Verharren in einer gestörten Partnerschaft kann auch seelisch und/oder körperlich krankmachen!

seo-optimiert, K. Winkler 29. Juli 2021

 

Soweit unsere Ausführungen zu diesem Thema. Wenn Sie dieser Text inspiriert hat, freuen wir uns, wenn wir Ihnen weitergeholfen haben. Wenn Sie unsere Hilfe im Sinne einer Begleitung bei der Lösung Ihrer Probleme benötigen, so können Sie gerne einen Termin für ein Abklärungsgespräch einer möglichen Beziehungsberatung bei uns buchen. Manchmal ergibt sich schon bei dem Abklärungsgespräch ein Aha-Effekt oder es entwickelt sich eine Perspektive für eine Lösung. Wir würden uns freuen Sie in unserer Praxis begrüßen und Sie auf einem Stück Ihres Lebensweges begleiten zu können.

Wenn Sie meinen, dass wir Ihnen helfen können, dann

Wir stehen Ihnen gerne in allen Phasen Ihrer Paarbeziehung zur Seite.
Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Beraterpaar Bernd Nickel und Doris Nickel - Hier unser Steckbrief
Zertifizierte systemische Paartherapeuten durch SI-HD, Arnold Retzer und Michael Mary

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Info: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wie sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")