Intensiv-Paarberatung mit Urlaub oder Kurzurlaub in der Pfalz

Zeit für neue Erfahrungen - Rhein, Wald und Wein: Die Ferienregionen der Pfalz

Herzlich willkommen in der schönen Pfalz:

Gestalten und planen Sie selbst Ihr romantisches Wochenende oder Ihren Kurzurlaub individuell passend, nach Ihren Wünschen und Zielen. Sie bekommen durch unsere Intensiv-Paarberatung positive Impulse für Ihre Partnerschaft, entdecken Gemeinsamkeiten, die Sie längst vergessen hatten und können Ihren Partner/Ihre Partnerin wieder neu entdecken. Nutzen Sie die Zeit zwischen den Paarberatungsterminen selbst, zum Beispiel für Ausflüge zu Pfälzer Sehenswürdigkeiten (Hambacher Schloss, das Schuh-Museum in Hauenstein, das herrliche Dahner Felsenland) oder entspannen Sie in der reizvollen Landschaft der Pfalz, des ruhigen Pfälzer Walds oder der Pfälzer Weinberge. Den Abend können Sie bei einem Konzertbesuch oder einem romantischen Abendessen in Freinsheim, Kallstadt oder Deidesheim genießen. In Bad Dürkheim sehen Sie das größte Weinfass der Welt.

Paarberatung in der Pfalz:

Mehrere Tage nur Sie beide (keine anderen Paare),

ein professioneller Coach nur für Sie beide (auch mit Beraterpaar möglich),

achtsame, individuelle Betreuung von Anfang an, die Erholungsinsel, Wald, Weinberge, Wind und Aussicht.

Die Pfalz bietet außer idealem Klima einmalige Sehenswürdigkeiten, ein vielfältiges kulturelles Angebot sowie ein breites Spektrum Erholungs- und Wellness-Möglichkeiten.

Das ist Paartherapie kompakt: klärend, wegweisend, lösungsorientiert.

Und hier die offizielle Seite von pfalz.de und aus Wikipedia - die Pfalz.

Die Vorderpfalz ist zusammen mit der Südpfalz der pfälzische Anteil an der Oberrheinischen Tiefebene. Daneben sind der Pfälzerwald, das Nordpfälzer Bergland und die Westpfalz die großen Teillandschaften der Pfalz.

Im Sprachgebrauch gibt es die „Vorderpfalz“ als Entsprechung zur „Westpfalz“. „Ostpfalz“ wurde nie verwendet. Als 1816 die Pfalz unter bayerische Herrschaft kam, prägte die neue Verwaltung den Begriff „Hinterpfalz“ für die Westpfalz; doch diese Bezeichnung wird heute nur noch selten – vor allem in der Vorderpfalz – gebraucht.

Die Vorderpfalz gliedert sich in das Hügelland an der Deutschen Weinstraße, die eigentliche Rheinebene und die Rheinniederung.

Beiderseits der Deutschen Weinstraße erstrecken sich die Weinberge der nördlichen Hälfte des pfälzischen Weinbaugebiets. Diese war früher in Mittel- und Unterhaardt untergliedert, ehe sie Anfang der 1970er Jahre zum Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße zusammengefasst wurde.

Die eigentliche Ebene wird geprägt von Streuobstwiesen, Obst- und Gemüseanbau und auch von kleinen Waldflächen wie – östlich von Neustadt an der Weinstraße – dem Odenswald. Nördlich der Verbindung Neustadt–Speyer befindet sich zwischen der Weinstraße und dem Raum Ludwigshafen ein nahezu ebenes Gebiet, in dem der Obst- und Gemüseanbau dominiert. Nördlich der Linie Bad Dürkheim–Ludwigshafen geht die Landschaft allmählich in das Rheinhessische Hügelland über.

Die Rheinniederung ist der Bereich, in dem der Rhein in früheren Zeiten seine wechselnden Flussläufe hatte, ehe er im 19. Jahrhundert reguliert wurde. Der Übergang ist mitunter deutlich als Hochufer von etwa 7 m Höhe zu sehen. In der Rheinniederung fließen die Altwasser des Rheins. Dort wurde und wird oft nach Kies oder Sand gebaggert, wodurch zahlreiche Baggerseen entstanden sind bzw. Altrheinarme ausgeweitet wurden. Teile der Auenlandschaften stehen unter Naturschutz. Altrheinarme bilden mit ihren deutlichen Schleifen Inseln, so bei Römerberg die Insel Flotzgrün, die umgeben ist vom Berghäuser Altrhein, nördlich von Speyer den Angelwald innerhalb des Angelhofer Altrheins sowie die Kollerinsel, umgeben vom Otterstädter Altrhein. Letztere ist nach der Unterbrechung des Altrheins durch einen Straßendamm eigentlich eine Halbinsel; sie gehört, obwohl seit der Rheinbegradigung linksrheinisch, wie vordem zur Gemeinde Brühl und damit zu Baden-Württemberg.

Die Auszeit-Wohnung als Ort, um zur Ruhe zu kommen, zum Kräftesammeln oder zur Neuorientierung.

Ist Ihre Beziehung/Ehe in einer gefühlten Sackgasse? Verändern Sie Ihren Blickwinkel und scheren für einige Zeit aus Ihrer gewohnten Umgebung aus, um zu erfahren, wo Sie wirklich stehen. Gerne begleiten wir Sie in diesem Prozess der Entscheidung mit einem Einzel- oder Paarcoaching.

Von den Rheinauen bis zu den Gipfeln des Pfälzer Berglands lädt die Pfalz mit ihren abwechslungsreichen Landschaften zu einer Fülle von Urlaubsaktivitäten. Die Pfälzer Rheinebene durchzieht ein Netz einfach zu befahrender Radwege. So passiert man in der vor allem für den Gemüse- und auch den Tabakanbau bekannten Region Bauernhöfe und Fachwerkdörfer. Immer in Reichweite bleibt der Rhein mit der Kaiserstadt Speyer und der Festungsstadt Germersheim. 

Quelle: https://www.pfalz.de/pfalz/rhein-wald-und-wein-die-ferienregionen-der-pfalz

Termine für Intensiv-Einzel- und -Paarsitzungen vergeben wir auch für samstags und sonntags.

Hotels und Unterkünfte in der Pfalz

Zurück zum Gruppendeckblatt der Intensiv-Prozesse

Titel: Intensiv-Paarberatung mit Urlaub oder Kurzurlaub in der Pfalz

Beschreibung: Die Auszeit-Wohnung als Ort um zur Ruhe zu kommen, zum Kräftesammeln, oder zur Neuorientierung.

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Erlebte Paarberatung – Wir möchten, dass Sie glücklich leben.
Praxis 67316 Carlsberg, Am Talhaus 10,
in der VG-67269 Grünstadt_Leinigerland, im Kreis Bad Dürkheim
Zwischen Kaiserslautern und Frankenthal
Praxis-Telefon 0177/2823663, Bernd Nickel 0162/8881951, Doris Nickel 0162/8881955
 Classic Paar- & Sexualberatung für Paare oder Einzelpersonen
Kurzfristige Termine sind angepasst an Ihre Bedürfnisse auch samstags möglich!
Abklärungsgespräch für Paare 120,-€ , Einzelpersonen 90,-€
Paarberatung ab 80,-€/h; Einzelberatung ab 70,-€/h
Intensiv Paar- und Sexualberatung für Paare oder Einzelpersonen
Kommen Sie für ein paar Tage oder am Wochenende zur Paarberatung in den Kurz-Urlaub in die Pfalz ab 100,-€/h
Wir freuen uns, wenn Sie uns vertrauen.