Wie oft sind Paarberatungen nötig?

Präsenz und Online, in deutsch oder englisch, für Paare und Einzelpersonen

Grundsätzlich ist eine Paartherapie eine kurzzeitige Maßnahme, wie lange die Beratung andauert, entscheiden Paare selbst. Manche nutzen nur zwei Sitzungen und erleben eine deutliche Verbesserung der Beziehung, häufig dauert die Therapie aber mehr als fünf und bis zu zehn Sitzungen.


Wie viele Sitzungen sind in einer Paarberatung nötig, um ein nachhaltiges Ergebnis zu erreichen?

Diese Frage ist nicht einfach zu beantworten, denn jede Beziehung ist anders und hat ihre eigenen Herausforderungen und Bedürfnisse. Es gibt jedoch einige Faktoren, die die Dauer und den Erfolg einer Paarberatung beeinflussen können. In diesem Artikel möchte ich einige davon vorstellen und Ihnen einige Tipps geben, wie Sie das Beste aus Ihrer Paarberatung herausholen können.

Zunächst ist es für die Paarberatung wichtig, 

Erstens, dass Sie und Ihr Partner sich beide für eine Paarberatung entscheiden und bereit sind, an Ihrer Beziehung zu arbeiten. Eine Paarberatung kann nur dann wirksam sein, wenn beide Partner offen, ehrlich und kooperativ sind. Wenn einer von Ihnen nur widerwillig oder unter Druck teilnimmt, wird das die Qualität der Sitzungen beeinträchtigen und das Vertrauen zwischen Ihnen und dem Therapeuten erschweren.

Zweitens sollten Sie realistische Erwartungen an die Paarberatung haben. Eine Paarberatung ist kein Wundermittel, das alle Ihre Probleme über Nacht löst. Es ist ein Prozess, der Zeit, Geduld und Engagement erfordert. Eine Paarberatung kann Ihnen helfen, Ihre Kommunikation zu verbessern, Konflikte konstruktiv zu lösen, Ihre Bedürfnisse und Wünsche auszudrücken und zu verstehen, Ihre Bindung zu stärken und Ihre Ziele als Paar zu klären. Aber sie kann nicht die Vergangenheit ändern, die Zukunft garantieren oder Ihre Persönlichkeit oder die Ihres Partners verändern.

Drittens sollten Sie sich bewusst sein, dass die Anzahl der Sitzungen, die Sie benötigen, von verschiedenen Faktoren abhängt, wie z. B. der Art und Schwere Ihrer Probleme, Ihrer Motivation und Bereitschaft zur Veränderung, Ihrer Beziehungsgeschichte, Ihrem Therapiestil und Ihrem Budget. Es gibt keine feste Regel, wie viele Sitzungen eine Paarberatung dauern sollte. Manche Paare brauchen nur wenige Sitzungen, um eine Krise zu überwinden oder eine Entscheidung zu treffen. Andere Paare benötigen mehrere Monate oder sogar Jahre, um tiefer liegende Muster oder Traumata aufzuarbeiten oder eine neue Beziehungsqualität aufzubauen.

Generell für die Paarberatung gilt: 

Je länger Sie mit Ihren Problemen gewartet haben, desto länger wird es dauern, sie zu lösen. Deshalb empfehle ich Ihnen, nicht zu lange zu zögern, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, wenn Sie merken, dass Ihre Beziehung in Schwierigkeiten steckt. Je früher Sie anfangen, desto besser sind Ihre Chancen auf eine positive Veränderung. Als Alternative zu einem längeren Prozess ist auch eine Intensiv-Paarberatung möglich. 

Um Ihnen eine Orientierung zu geben, schlage ich Ihnen vor, zunächst einen Termin für eine Erstsitzung zu vereinbaren, in der Sie Ihren Therapeuten kennenlernen und ihm Ihre Situation schildern können. Danach können Sie gemeinsam einen Therapieplan erstellen, der Ihre Ziele, Erwartungen und den voraussichtlichen Zeitrahmen festlegt. Dieser Plan ist nicht in Stein gemeißelt und kann jederzeit angepasst werden, je nachdem wie sich Ihre Beziehung entwickelt.

Als Faustregel würde ich sagen, dass Sie mindestens sechs bis zehn Sitzungen einplanen sollten, um einen spürbaren Unterschied in Ihrer Beziehung zu bemerken. Natürlich kann diese Zahl je nach Ihrem individuellen Fall variieren. Wichtig ist, dass Sie regelmäßig an den Sitzungen teilnehmen (idealerweise einmal pro Woche) und die Übungen oder Hausaufgaben machen, die Ihnen Ihr Therapeut empfiehlt. So können Sie das Gelernte in die Praxis umsetzen und schneller Fortschritte machen.

Ich hoffe, dieser Beitrag hat Ihnen einen Überblick darüber gegeben, wie viele Sitzungen eine Paarberatung in der Regel dauert und was Sie machen können, um das Beste daraus zu machen. Wenn Sie weitere Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, kontaktieren Sie mich gerne. Ich freue mich darauf, Sie und Ihren Partner auf Ihrem Weg zu einer glücklicheren und erfüllteren Beziehung zu begleiten.

Wie oft sind Paarberatungen nötig?