Paarbegleitung im Expatriat - So kann die Liebe aus der Ferne gelingen

Fachpraxis für systemische Paarberatung und systemische Sexualberatung

Paarbegleitung für Liebe aus der Ferne

Wenn einem Arbeitnehmer ein Expatriat angeboten oder er vom Unternehmen ins Ausland entsendet wird, stehen sich meist zwei Seiten gegenüber. Auf der einen Seite eröffnen sich neue berufliche Chancen. Die fremde Kultur verspricht persönliche Erfahrungen und einen sich weitenden Horizont. Auch das liebe Geld spielt natürlich eine Rolle, denn die Flexibilität des Mitarbeiters und seine Arbeitskraft im Ausland werden in der Regel sehr gut bezahlt. Auf der anderen Seite steht der Partner winkend am Flughafen und die Frage: Was wird aus unserer Liebe?

Zwischen Schuldgefühl und Schuldzuweisung: Professionelle Begleitung für Paare im Expatriat

Die Entsendung eines Mitarbeiters im Rahmen eines Expatriats dauert in der Regel zwischen einem und drei Jahren. Ein langer Zeitraum für jedes Paar, unabhängig davon, ob die Liebe jung ist oder bereits lange besteht. Aus der Erfahrung heraus entstehen auf beiden Seiten immer wieder dieselben Gefühle. Der Zurückgelassene kämpft mit Schuldzuweisungen, die meistens ganz von alleine entstehen. Sie werden entweder ausgesprochen oder lodern unter der Oberfläche. Schließlich hat der Partner auf den ersten Blick eine Entscheidung zugunsten des Jobs und gegen die Liebe getroffen. Auf der anderen Seite wird der Reisende mit Schuldgefühlen und Zweifeln kämpfen. Riskiere ich zu viel für den beruflichen Erfolg? Bin ich egoistisch? Dieser Konflikt brennt sich schnell in die Partnerschaft ein und kann durch die andauernde Distanz nicht gelöst werden. Umso wichtiger ist es, sich noch vor dem Beginn des Expatriats an eine erfahrene Paarberatung zu wenden. Sie kann helfen, die Beziehung zu festigen, Regeln festzulegen und Ängste auf den Tisch zu bringen. 

Paarbegleitung ab der ersten Stunde für Paare im Expatriat

Die größten Herausforderungen eines Expatriats liegen in den kleinsten Dingen. Morgens gemeinsam nebeneinander aufzuwachen oder die Serie, die man immer gemeinsam am Donnerstagabend gesehen hat. All das fehlt plötzlich und es klafft eine große Lücke im Alltag. Die größte Herausforderung besteht nun darin, die Gesten der Zuneigung über die Distanz hinweg auf anderen Wegen zu erhalten. Es ist wichtig, neben den organisatorischen auch emotionale Fragen im Vorfeld zu besprechen und Regeln für das gemeinsame Leben über Kontinente hinweg festzulegen. Die Rollen müssen neu definiert werden. Durch die kurzen Besuche in den Urlaubszeiten flackern oft neue Konflikte auf, die in dieser Zeit nicht geklärt werden können.
Die Hürde eine Paarberatung aufzusuchen, ist für Paare, die gar nicht in einer akuten Krise stecken, meist noch größer. Sie bietet Ihnen aber die große Chance, die Liebe über den Zeitraum des Expatriats aufrechtzuerhalten und sie für beide Seiten annehmbar zu gestalten. Die professionelle Begleitung im Vorfeld beinhaltet unter anderem:

  • To-do-Listen und Ablaufpläne erstellen, wie die Partner mit einzelnen Situationen umgehen können (z.B. plötzliche Sehnsucht, Ärger)
  • Konflikte der Entfremdung von vornherein vermeiden
  • Die Zeit nicht nur zu überstehen, sondern sie genauso intensiv zu leben wie vorher

Die Paarberatung im Expatriat ist auch für den Reisenden wichtig, denn erfolgreich kann er nur dann sein, wenn die familiäre Basis stimmt und zuhause alles in Ordnung ist. Eine glückliche Familie ist die Basis für berufliche Motivation, Ausdauer und nachhaltigen Erfolg. Auch mitreisende Partner und Familien profitieren von der Paarberatung im Expatriat, indem Sprachbarrieren und Kulturunterschiede überwunden werden.
Als erfahrener Paarberater aus Grünstadt in der Pfalz gehe ich mit Ihnen gemeinsam den Weg, das Expatriat nicht als Katastrophe für Ihre Beziehung, sondern als Chance für ein neues Glück wahrzunehmen.

Zur Deckseite der Gruppe "Service Paarberatung" | Zur Übersichtsseite "aller Service-Leistungen"

 
Geben Sie Ihrer Liebe eine Chance - Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf
Bernd Nickel Systemischer Berater Mitglied im Berufsverband DGSF und VFP
 

Gerne berate ich Sie
Nehmen Sie Kontakt mit mir auf
ihr
Bernd Nickel
zertifizierter systemischer Berater
Mitglied in den Berufsverbänden DGSF und VFP

Fachpraxis für systemische Paarberatung und Sexualberatung
in Grünstadt / Pfalz, Kreis Bad Dürkheim
zwischen Frankenthal und Kaiserslautern, direkt an der A6

 
 
 
Kontakt