Intensiv-Eheberatung individuell auf Sie zugeschnitten.

Zeit nehmen für eine Intensiv-Eheberatung, für eine glückliche Zukunft.

Geht es Ihnen auch so, dass Sie manchmal mit Wehmut an die goldene Zeit Ihrer Ehe zurückdenken? Wie glücklich Sie waren, als der Antrag kam, die Kinder geboren wurden oder Sie während des gemeinsamen Urlaubs durch fremde Länder geschlendert sind? Sie fragen sich vielleicht: Was ist aus uns geworden und warum wird unser Alltag jetzt überschattet von Streit, Konflikten oder eisigem Schweigen? Die Antwort darauf lautet in den meisten Fällen: Sie haben keine Zeit mehr füreinander.

Wie kann eine Ehetherapie unsere Ehe retten?

Damit Sie die positive Wirkung der Intensiv-Paarberatung verstehen, beantworten Sie bitte die folgende Frage: Wann haben Sie sich das letzte Mal bewusst Zeit für sich und Ihre Beziehung genommen? Wann haben Sie – ohne Handy in der Hand oder den Kinderwagen zu schieben ein intensives Gespräch geführt oder nach Lösungen für brisante Themen in Ihrer Partnerschaft gesucht? Genau diese Zeit ist es, die im Alltag fehlt und die die Ursache für die meisten Trennungen und Scheidungen ist. Eine Intensiv-Eheberatung kann ein Ausbruch aus dem Teufelskreis aus Streit, ungeklärten Konflikten und eisigem Schweigen sein, durch den sich die Probleme in einer Beziehung noch mehr verhärten.

Die Glücksformel einer Ehe lautet: Zeit nehmen füreinander.

Ich erlebe immer wieder, dass sich Paare im Rahmen einer Intensiv-Eheberatung ganz neu kennenlernen. Während der Alltag zuhause meist streng organisiert ist und kaum Lücken bleiben für Gespräche, bekommen Paare während eines 3-tägigen Wochenendes in der Pfalz wieder ganz neue Impulse. Unausgesprochenes kann gesagt werden und es werden Themen angesprochen, die im Alltag keinen Platz haben. Während gemeinsamer Spaziergänge oder einer Wellnessbehandlung in Ihrem Hotel wird eine ganz andere Ebene des gegenseitigen Verstehens erreicht. Sie haben Zeit, an den Themen zu arbeiten, ohne gleich wieder den Babysitter ablösen zu müssen.

Welche Rolle spielt der Paarberater bei der Eheberatung?

Im ersten Beratungsgespräch erlebe ich sehr häufig, dass Paare mit unterschiedlichen Erwartungen an eine Eheberatung herangehen. Sie sehen in dem Paarberater eine Art Richter, der den Schuldigen an der Krise identifiziert und dem Paar den "richtigen" Weg zeigt. Genau das aber ist eine Eheberatung bzw. eine Intensiv-Eheberatung nicht. Als Paarberater nehme ich eine vollkommen wertfreie Haltung ein und be- und verurteile weder Ihre Beziehung, noch vergangene Ereignisse oder aktuelle Lebenssituationen. Ich stehe sämtlichen Paar-Konstellationen offen gegenüber – selbstverständlich auch gleichgeschlechtlichen Ehen oder polyamourösen Beziehungen. Als professioneller Berater begleite ich die Gespräche und unterstütze Sie dabei, einen Weg in die Zukunft zu finden.   

Für diese Paare ist eine Intensivberatung die richtige Entscheidung.

Manchmal ist es nur ein Gefühl, manchmal schon handfeste Krisen: Paare, die alleine nicht mehr konstruktiv an der Lösung ehelicher Probleme arbeiten können, profitieren auf vielfache Weise von einer Intensiv-Eheberatung. Es ist die richtige Entscheidung, wenn Sie

  • in Ruhezeiten schweigend nebeneinandersitzen und sich einfach nichts mehr zu sagen haben.
  • im Alltag keine Zeit mehr füreinander finden.
  • sich häufig über Kleinigkeiten streiten.
  • keine gemeinsamen Hobbys mehr haben.
  • das Wort "Trennung" in Ihrem Kopf schwebt oder sogar ausgesprochen wurde.
  • in einer Fernbeziehung leben.
  • Vertrauensbrüche (z.B. Fremdgehen, Lügen) geschehen sind.
  • ein Partner nicht verzeihen kann.
  • Sie mit einer sich veränderten Lebenssituation nicht zurechtkommen.

Das sind nur die häufigsten Motive, die Ehepaare zu einer Intensiv-Eheberatung motivieren. Denkbar sind noch viele weitere Konstellationen, die dazu führen, dass Sie in Ihrer Ehe nicht mehr glücklich sind.

Kann eine kompakte Paarberatung jedem Paar helfen?

Die Intensiv Eheberatung ist ergebnisoffen. Das ist wichtig, damit Ihnen alle Wege offenstehen, die Ihre Ehe im Anschluss nehmen kann. Daher kann ich Ihnen nicht versprechen, dass Sie aus diesem Wochenende als glückliches Paar herauskommen. Das Ziel ist es, ein Bewusstsein dafür zu entwickeln, woran es in Ihrer Beziehung hakt und vor allem die Zeit zu finden, sich mal wieder auf Augenhöhe zu begegnen. Gemeinsame Gespräche oder ein Abend ohne Kinder nur als Paar sind oft der Schlüssel zur Lösung Ihrer Eheprobleme.

Wir verfolgen während der Sitzungen 3 gemeinsame Ziele:

1. Analyse.

In der Analyse geht es nicht darum, zurückzuschauen und einen Verursacher zu benennen, Schuld zuzuweisen oder Handlungen aus der Vergangenheit zu be- oder verurteilen. In der Analyse geht es vielmehr darum, Verhaltensmuster zu identifizieren, die zum Problem, z.B. Streit führen. Vielleicht liegen die Ursachen der aktuellen Probleme auch in einer gestörten Sexualität oder in einer veränderten Lebenssituation, weil die Kinder das Haus verlassen haben oder ein Partner in Rente und damit immer zuhause ist.

2. Fokussierung.

In unserer heutigen Zeit streben wir alle gerne nach Perfektion. Das ist auch der Grund, warum viele Beziehungen und Ehen so früh scheitern. So wie eben Fahrräder oder Mixer zurückgegeben werden, wenn sie einen Defekt haben, wird auch die Beziehung als perspektivlos wahrgenommen, sobald sich nach der ersten Verliebtheitsphase Probleme einstellen. Umtausch ist eben leichter als Reparatur. Während der Intensiv-Eheberatung geht es mir darum, die wahren Probleme der Beziehung zu fokussieren und genau daran zu arbeiten. Außerdem möchte ich jedem Paar einen Satz aus meinem Buch mitgeben: "Dauerhaft glücklich können Paare nur dann werden, wenn sie erkennen, was in einer Beziehung möglich ist und nicht nach dem Unmöglichen streben, in dem sie den Partner verändern und zurechtbiegen."

3. Perspektiven.

Das wichtigste Ziel der Intensiv-Eheberatung ist es, einen Weg zu finden, wie beide Partner wieder glücklich werden können. Der Weg dorthin ist offen. Sie entwickeln gemeinsam mit dem Paarberater während der Gespräche Ideen, wie Sie Ihre Partnerschaft zum Positiven verändern können. Während der Gespräche legen wir Pausen ein, in denen das Gesagte sacken kann.

Intensiv-Eheberatung: Auch für glückliche Paare die richtige Entscheidung.

Der Begriff "Eheberatung" hat immer das Dogma "Krisenberatung". Eine Intensiv-Eheberatung kann aber auch ganz im Gegenteil intakte Beziehungen stärken. Während des 3-tägigen Wochenendes gewinnen Sie Abstand von Ihrem Alltag und haben Zeit, Ihr Leben und Ihre Beziehung zu reflektieren. Vielleicht nutzen Sie die Zeit, um wichtige Entscheidungen zu treffen oder Themen zu besprechen, für die zwischen Arbeit, Haushalt und Kindern keine Zeit bleibt.

Die Intensiv-Eheberatung ist ideal für alle, die von weither anreisen oder im Alltag nicht die Zeit finden, regelmäßige Paartermine einzuplanen. Nehmen Sie gerne über meine Seite Kontakt zu mir auf. Der Ablauf der Intensiv-Eheberatung ist nicht fix, sondern wir passen die Anzahl der Termine und den zeitlichen Ablauf gerne an Ihre Wünsche an. Generell planen wir für die Intensiv-Eheberatung 3 Tage ein. Es ist aber auch möglich, auf 2 Tage zu verkürzen oder mehr Tage zu buchen.

Termine für Intensiv-Einzel- und -Paarsitzungen vergeben wir auch für samstags und sonntags.

Zurück zur Gruppenseite der Intensiv Paarberatung

 
Sparen Sie Zeit und Geld, jetzt Kontakt aufnehmen. Ihr Klick zu Ihrem Glück:
Intensiv-Paarberatung - Termin anfragen Paarberatung - Termin direkt online buchen
Kurzfristige Termine, angepasst an Ihre Notwendigkeiten, auch samstags, sind möglich!

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe. 

Gerne beraten wir Sie kompetent und mit Herz
Ihre
Bernd Nickel und Doris Nickel
Zertifizierte systemische Berater, Coach und Paartherapeut
Fachpraxis für systemische Paarberatung
in 67269 Grünstadt und 67316 Carlsberg in der Pfalz, Mobil 0177/2823663
Aufgrund der Datensicherheit nutzen wir kein WhatsApp oder sonstige Messenger.