Liebe verzweifelt gesucht?

Fachpraxis für systemische Paarberatung und systemische Sexualberatung

Paarberatung - Hilfe ich brauche Dich

Gerade bei Paaren, die bereits eine langandauernde Beziehung führen, taucht unter Umständen irgendwann die Frage auf, ob sie aus lauter Gewohnheit, oder aber tiefer Liebe noch immer zusammen durchs Leben gehen. Nicht leicht, dies zu beantworten, denn die Kernfrage lautet – was IST denn Liebe?

Eine allgemeingültige Definition gibt es einfach nicht – die Facetten der Liebe sind vielfältigster Natur!
Jedes Gefühl der innigen Verbundenheit, der Wunsch, dem Anderen nur Gutes zu gönnen, auch in schwierigen Zeiten zueinander zu stehen, und eigene Wünsche auch einmal zugunsten des anderen Menschen zurückzustellen – all das ist auch Liebe.

Das könnte Sie auch interessieren: "Wenn die Liebe verloren gegangen ist".

Am Anfang war alles anders…

Liebe an sich fordert nicht, kämpft nicht und ist in sich erst einmal ein Gefühl des Gebens.
Hierbei gibt es ganz unterschiedliche, aber tiefe Liebesgefühle für Kinder, enge Freunde, Familienmitglieder oder eben auch den Partner
Zu Beginn einer Partnerschaft ist natürlich noch viel Spannung und Neugier vorhanden – der „neue“ Mensch will noch mit all seinen Facetten entdeckt werden.
Auch die körperliche Anziehungskraft verleiht Flügel – wenngleich sie nicht alleinig das Liebesgefühl auslöst.

Sobald man den Partner mit all seinen Vorzügen, aber auch kleinen oder größeren „Macken“ kennt und der erste Rausch der Verliebtheit verflogen ist, kann sich wahre Liebe entwickeln.
Leider erscheint diese oft weniger aufregend, als die anfängliche Gefühlswahrnehmung – was ihren Wert jedoch keinesfalls mindert und nicht bedenklich sein muss!

Welche Form der Liebe ist Ihr Wunsch?

Tiefe Vertrautheit? Leidenschaft? Freundschaft? Oder am besten alles auf einmal?

Nutzen Sie die systemische Paarberatung, um sich bewusst zu werden, was Sie als Paar miteinander teilen, erkennen Sie, ob im Trott des Alltags etwas verschüttet wurde, das wiederbelebt werden kann. Definieren Sie Ihre wirklichen Gefühle realistisch - und scheuen Sie sich auch nicht davor, bestimmte Aspekte der Liebe verloren zu haben, die nicht mehr wiederkehren.
Sobald Sie beide Ihre Gefühle genau betrachten und auch Ihre individuellen Erwartungen erkennen, lässt sich genau analysieren, ob Sie unter nicht gestillten Bedürfnissen leiden.

Eine veränderte Form der Liebe ist kein kritischer Zustand

Bedenklich wird es erst, wenn das Ende der Partnerschaft unproblematischer erscheint, als die Beziehung weiterzuführen.
Im Laufe der Zeit kann die unterschiedliche Entwicklung beider Partner tatsächlich zu der Erkenntnis führen, dass die Gefühle nicht mehr ausreichen oder existentielle Bedürfnisse mit einem anderen Partner besser gestillt werden können.

So, wie Liebe beginnt, kann sie auch irgendwann enden – für ihren Erhalt bekommen wir keine Garantie.
Dennoch sollte die Erinnerung an buchstäblich „liebevolle“ Zeiten überwiegen, um möglichst ohne Streit auseinander zu gehen.

Neuen Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
 
Kontakt
Adresse Grünstadt
Brennofenpfad 6
67269 Grünstadt
 
Adresse Carlsberg
Am Talhaus 10
67316 Carlsberg
 
Telefon
06359/92 97 166
 
Mobil
0177/28 23 663
 
 
Email
infoaterlebte-paarberatung.de (E-Mail.)
 
mehr erfahren
 
Bernd Nickel Systemischer Berater Mitglied im Berufsverband DGSF und VFP

Bernd Nickel (Autor)

zertifizierter systemischer Paartherapeut, Paarberater, Paarcoach,
Mitglied in den Berufsverbänden DGSF und VFP