Tausche Harmonie gegen Begehren

Fachpraxis für systemische Paarberatung und systemische Sexualberatung

 

 

Tausche Harmonie gegen Begehren

Viele Partner tendieren tatsächlich dazu, erotische Differenzen zugunsten einer verbindenden Harmonie aufzugeben. Trennendes wird geleugnet und Gemeinsames kultiviert, worunter jedoch die Erotik leidet. Viele Vorgänge, die von Clement bzw. seiner Klientel geschildert werden, kann auch ich immer wieder beobachten.

Clements Klienten beschreiben die erotische Situation ihrer Partnerschaft offen und ehrlich. Sie erzählen, womit sie unzufrieden sind, und geben auch über ihre unerfüllten Träume Auskunft. Sobald sie aber damit rechnen müssen, dass ihr Partner davon erfahren könnte, zensieren und entschärfen sie ihre Schilderungen vorbeugend. Dabei werden Differenzen im Begehren sowie erotische Unterschiede begradigt und Träume entschärft. Mit anderen Worten, es wird der Harmonie und damit der Langeweile die Tür geöffnet und auf die Möglichkeit verzichtet, erotische Differenzen zur Belebung der Partnersexualität zuzulassen.

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
 

Der nächste Schritt ist ebenso wichtig, wie einfach – nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu mir auf, gerne beantworte ich Ihre Fragen und biete Ihnen einen Beratungstermin an. Nutzen Sie die wertvolle Chance der Systemischen Beratung, gehen Sie hier zum Kontaktformular oder senden Sie eine eMail an infoaterlebte-paarberatung.de zu mir.

Ich freue mich auf Sie und bin gerne für Sie da!
Ihr
Bernd Nickel
Paarberatung auf den Punkt gebracht

Hintergründe und Informationen zum Systemischen Beratungsansatz finden Sie HIER


Nach oben


 
Kontakt
Adresse Grünstadt
Brennofenpfad 6
67269 Grünstadt
 
Adresse Carlsberg
Am Talhaus 10
67316 Carlsberg
 
Telefon
06359/92 97 166
 
Mobil
0177/28 23 663
 
 
Email
infoaterlebte-paarberatung.de (E-Mail.)
 
mehr erfahren