Paarberatung und Corona Covid19

SARS CoV-2 / CoVid 19 – Klienten-Information

Liebe Klienten,

wir haben uns entsprechend der gesetzlichen Vorgaben und Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes auf diese Situation vorbereitet und sind in ausreichender Menge mit allen notwendigen Materialien ausgerüstet.

Wir sind natürlich auch weiterhin in der Lage Sie, zu beraten. Wir werden Sie gut behandeln.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, da unsere Hygienestandards „ausgezeichnet“ sind.

Wir treffen zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen, um Ihre und unsere Gesundheit zu gewährleisten.

Wir nehmen diese Situation sehr ernst, für SIE als Klienten und für UNS als Team.

Bleiben Sie gesund!

Video-Beratung ab 15. April 2020, auch nach der Corona-Pandemie

Mehr dazu finden Sie hier auf der Seite Online- und Video-Paarberatung.

Zoom und Microsoft Teams bieten wir wegen der bekannten Datenunsicherheit nicht an. Wenn Sie eine Paarberatung via Video-Anruf wahrnehmen möchten, dann bitte wie bei einer normalen Classic-Paarberatung online einen Termin buchen.

https://www.erlebte-paarberatung.de/aktuelle-news

https://www.erlebte-paarberatung.de/unser-angebot/online-beratung

Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung Bad Dürkheim über eine eingeschränkte Ausgangssperre als weitere kontaktreduzierende Maßnahme aufgrund des Aufkommens von SARS-CoV-2-Infektionen in Rheinland-Pfalz vom 20.03.2020. Für den kompletten Inhalt der Verfügung hier klicken:

Nach § 28 Absatz 1 Satz 1 Infektionsschutzgesetz (IfSG) wird folgende Allgemeinverfügung erlassen:

Das Betreten öffentlicher Orte ist untersagt. Zu den öffentlichen Orten zählen insbesondere Straßen, Wege, Gehwege, Plätze, öffentliche Grünflächen und Parkanlagen sowie der Wald.

Ausgenommen vom Verbot nach Ziffer 1 sind Betretungen,

a) die zur Abwendung einer unmittelbaren Gefahr für Leib, Leben und Eigentum erforderlich sind;
b) die zum Zwecke von medizinischen, psychotherapeutischen oder vergleichbaren Heilbehandlungen erforderlich sind.

Gemäß der Ausnahme können Sie psychologische Praxen und Paartherapie-Praxen besuchen. Wie weit Beamte des Ordnungsamtes dies bei einer Kontrolle auslegen, kann ich nicht einschätzen.

Klienten, die ein Business-Coaching gebucht haben, haben einen dienstlichen Anlass.


Die aktuelle Situation und noch unklare Entwicklung der Infektionswelle lösen viele Unsicherheiten und Fragen aus.

a) Wir als Paartherapeuten sind nicht verpflichtet, Verdachtsfälle zu ermitteln und zu melden. Wir dürfen auf Grund unserer Zulassung keine körperlichen Diagnosen stellen, auch keine Verdachtsdiagnosen!

Derzeit gibt es auch keine offiziellen Empfehlungen, wie wir in unseren Praxen mit der Situation umgehen müssen. Es liegt in der Verantwortung eines jeden Einzelnen.

b) Sie als Klienten sind aber verpflichtet, uns zu melden, sofern Sie ein Verdachtsfall oder ein positiv getesteter Fall werden.

Wir als verantwortungsvolle Paartherapeuten bitten Sie als unsere Klienten,

bei Verdachts-Symptomen Ihre Termine bei uns rechtzeitig abzusagen und zuhause zu bleiben,

sich an die empfohlenen Umgangsregeln zu halten, also eine gute Händehygiene und Nies-/Husten-Etikette zu praktizieren,

sich möglichst wenig ins Gesicht zu fassen, um etwaige Krankheitserreger nicht über die Schleimhäute von Augen, Nase oder Mund aufzunehmen.

Wir als verantwortungsvolle Paartherapeuten bestellen unsere Klienten grundsätzlich zeitversetzt, so dass sie sich nicht zwingend in der Praxis begegnen und wir zwischendurch Armlehne, Türklinken, Toiletten usw. desinfizieren können.

Das Merkblatt für ein optimales Verhalten in unserer Praxis liegt vor.

Wir geben unser Bestes, um Ihre Sicherheit zu garantieren, müssen uns jedoch auf Ihre Angaben verlassen. Es ist aber bekannt, dass die wenigsten Menschen einen Test hinter sich haben, und selbst diejenigen, die ein negatives Test-Ergebnis haben, können noch Träger sein. Daher ist es nicht mit Sicherheit auszuschließen, dass Sie Träger des Corona-Virus sind.

Wenn sich, auch wenn es unwahrscheinlich ist, später (innerhalb der folgenden 14 Tage) bei irgendeinem Klienten, der am gleichen Tag da war, ein positiver Test ergeben sollte, sind wir verpflichtet, Ihre Daten an das Gesundheitsamt weiterzugeben.

Nachfolgend für diesen Vorgang Ihre Adressdaten.

Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie, dass

  • wir Ihre Daten dazu verwenden dürfen,
  • Sie die obige Info und die Hygienevorschriften zur Kenntnis genommen haben,
  • Sie in den letzten 3 Wochen keinen Aufenthalt, in den vom Robert-Koch-Institut erklärten Risikogebieten hatten.

Titel: Paarberatung und Corona Covid19

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Erlebte Paarberatung – Wir möchten, dass Sie glücklich leben.
Praxis 67316 Carlsberg, Am Talhaus 10,
in der VG-67269 Grünstadt_Leinigerland, im Kreis Bad Dürkheim
Zwischen Kaiserslautern und Frankenthal
Praxis-Telefon_0177/2823663, Bernd_Nickel_0162/8881951, Doris_Nickel_0162/8881955
 Classic Paar- & Sexualberatung für Paare oder Einzelpersonen
Kurzfristige Termine sind angepasst an Ihre Bedürfnisse auch samstags möglich!
Abklärungsgespräch für Paare 120,-€ , Einzelpersonen 90,-€
Paarberatung ab 80,-€/h; Einzelberatung ab 70,-€/h
Intensiv Paar- und Sexualberatung für Paare oder Einzelpersonen
Kommen Sie für ein paar Tage oder am Wochenende zur Paarberatung in den Kurz-Urlaub in die Pfalz ab 100,-€/h
Wir freuen uns, wenn Sie uns vertrauen.