Systemisches Beziehungscoaching

modern, systemisch, lösungsorientiert, effizient und effektiv

Glückliche Beziehungen müssen keine Illusion sein, es gibt Sie tatsächlich! Systemisches Beziehungscoaching bietet Hilfe zur Selbsthilfe und erarbeitet Lösungen zwischen zwei gleichgestellten Partnern. Hier finden Sie heraus, welche Potenziale in Ihnen und in Ihrer Partnerschaft schlummern.


 

Beziehungscoaching für eine glückliche Beziehung

Die Grenzen zwischen einem Beziehungscoaching/Paarcoaching und einer Paarberatung sind in der Praxis fließend. Dennoch gibt es einige grundlegende Unterschiede im Ansatz. Ein Coaching zielt immer darauf ab, die Paare zu befähigen, gemeinsam gesetzte Ziele zu erreichen. Während ich meine Beratungen immer ergebnisoffen gestalte, um den Paaren alle Wege offenzulassen, ihr Glück zu finden, ist ein Coaching ergebnisorientiert. Das Intensiv-Paarcoaching wird meistens mit dem Anspruch gebucht, „wieder ein glückliches Paar“ zu werden oder „im Alltag weniger zu streiten“. Die Sitzungen orientieren sich dann an diesem konkreten Ziel. Der Weg dorthin kann über eine verbesserte Kommunikation führen, über mehr Selbstreflexion oder darüber, sich einfach mehr Zeit füreinander zu nehmen.

Viele Paare empfinden Ehekrisen als unerträglich. Zu Hause dominieren entweder endlose Streitigkeiten oder eisiges Schweigen. Es gibt kaum noch Zärtlichkeiten, keine erfüllende Sexualität mehr und auch keine glückliche Perspektive für die Zukunft. In einer solchen Situation kann eine klassische Paarberatung als sehr unbefriedigend empfunden werden, weil sich nur langsam Ergebnisse einstellen.

Beziehungscoaching für Paare und Einzelpersonen – Übersicht

für Paar und für Ehepaare
für junge Paare
für ältere Paare
für Expatriate
für Unternehmerpaare
für multikulturelle und binationale Paare

Systemisches Beziehungscoaching?

Der nachfolgende Text sollte nur als Denkanstoß dienen und ersetzt keine Beratung und kein Coaching. Wenn Sie das Thema und meine Ansichten ansprechen, machen Sie den nächsten Schritt und vereinbaren Sie mit mir einen Termin.

Buchen Sie jetzt schnell und einfach digital einen Termin.

Systemisches Beziehungscoaching ist eine besondere Allianz zwischen zwei gleichgestellten Partnern, die ganz auf die Erfüllung der Ziele des Kunden ausgerichtet ist. Das systemische Beziehungscoaching beruht dabei auf folgende Grundannahmen:

  1. Der Kunde ist der Experte in seiner Sache und trägt alle Potenziale in sich, die bestmögliche Lösung für sich selbst zu finden.
  2. Die Wirklichkeit ist nicht wirklich „wirklich“ – alles Erlebte ist subjektiv und entsteht im Auge des Betrachters.
  3. Niemand kann objektiv beobachten: Beobachter sind Teil ihrer Beobachtung – mit jeder Sichtweise, die wir als Berater/ Coach einbringen, kommen unsere höchst subjektiven Einstellungen zutage.
  4. Alles Handeln ergibt Sinn für den Handelnden – in dem Augenblick, in dem er handelt.
  5. Menschen „sind“ nicht, sondern sie „verhalten“ sich – sie können sich im nächsten Augenblick auch ganz anders verhalten und sich „als neuer Mensch“ präsentieren.
  6. Herausforderungen sind Konstrukte, die zeit- und situationsabhängig nur von den betroffenen Personen in ihrer Wirklichkeit wahrgenommen werden – jedes Problem ist einzigartig, wird nur vom Betroffenen wahrgenommen und stellt für ihn im Moment des Problemerlebens seine Wirklichkeit dar.
  7. Probleme entstehen durch deren Beschreibungen, Erklärungen und Bewertungen – wenn es uns gelingt, eine neue Beschreibung, Erklärung oder Bewertung einzuführen, kann das Problem bereits dadurch gelöst werden.
  8. Probleme bedürfen angemessener Anerkennung, Akzeptanz und Wertschätzung – daher werde ich Ihre Probleme nie als klein, unbedeutend oder „nichtexistierend“ disqualifizieren.
  9. Jedes Coaching ist eine Intervention in eine (funktionierende) Selbstgestaltung – ich achte daher besonders auf Rhythmus, Tempo und maximal notwendige Intensität der Interventionen beim Kunden.
  10. Problemlösungen benötigen keine Hypothesen – da der Kunde selbst Experte für seine eigene Wirklichkeit ist, braucht er uns nicht als Erzeuger neuer Wirklichkeiten, sondern als Unterstützung, um selbst eine neue Wirklichkeit zu bilden.

Die Beratung befasst sich mit dem ganzen Leben des Kunden – also mit seinem gesamten System.

Der Kunde konstruiert sich durch seine Wahrnehmung seine individuelle Wirklichkeit. Wenn der Kunde seine Sicht auf die Dinge ändert, verändert er dadurch auch ein kleines Stück seine Welt. Die Themen im Coaching legt der Kunde fest.
Ein systemischer Coach ist jemand, der Ihnen gegenübersitzt, dem Sie Ihr Anliegen schildern und der Sie anschließend mit zirkulären Fragen zu Ihrer Lösung führt.

  • Der an Ihrer Seite steht. Er ist ganz bei Ihnen und betrachtet von Ihrem Standpunkt aus mit Ihnen Ihr Leben und all das, was Ihnen wichtig ist.
  • Der Ihnen die Fragen stellt, die Ihnen helfen, über sich und Ihre Ziele nachzudenken und die bisherige Perspektive zu wechseln.

Durch die Methoden und das Setting des Coachings werden Sie Zusammenhänge erkennen, die es Ihnen ermöglichen, Ihr Leben aus eigener Kraft zu optimieren. Sie erhalten Tools an die Hand, die Sie in die Lage versetzen, das aus IHRER Sicht Beste zu tun. Sie selbst finden also im Coaching die beste aller Möglichkeiten für sich – kein anderer.

Buchen Sie jetzt schnell und einfach digital einen Termin.

Beim Beziehungscoaching, Sie stehen im Mittelpunkt! Sie sind die Hauptfigur und alles im Coachingprozess dient allein dazu, Ihr Leben zu mehr Erfolg, Glück und Erfüllung zu führen.

Beziehungscoaching liefert Ihnen Hilfe zur Selbsthilfe.

Beziehungscoaching u. BeziehungstherapieDie Lösungsmöglichkeiten, die mit Ihnen gemeinsam erarbeitet werden und die Anregungen, die sich aus dem neutralen Gespräch ergeben, basieren auf meiner reichhaltigen Erfahrung in der Beratung und im Coaching von Paaren.

Sie werden systemisch und ganzheitlich beraten. Sie erhalten weder ein Patentrezept noch schematisierte Handlungsanweisungen. In der Beratung werden gemeinsam mit Ihnen die richtigen Antworten auf Ihre Fragen formuliert. Sie, Ihre Erfahrungen, Ihre Erlebnisse und Ihre Wünsche stehen im Mittelpunkt der Beratung. Auf dieser Basis werden mit Ihnen, die für Sie passenden Lösungen gefunden. Sie sind der beste Experte für sich selbst, denn keiner kennt Sie so gut wie Sie sich selbst.

Das Feedback, das mir meine Kunden geben, ist durchwegs positiv, auch wenn der Entwicklungsprozess nicht immer einfach war: Sie empfinden die intensive, direkte und dennoch feinfühlige Begleitung als Bereicherung. Auch Sie werden erstaunt sein, wie viel Kraft, Freude, Klarheit und Motivation Ihnen die Gespräche im Rahmen der Beratung/ des Coachings geben werden.

In entspannter, persönlicher Atmosphäre kommen außerdem Spaß und Humor nicht zu kurz. Denn wie bereits beschrieben, sollte ihre Lebensqualität verbessert werden.

Die Gedanken zur Beziehungsberatung

Repariere nicht, was nicht defekt ist!
Dahinter stehen der Respekt auch vor eigenwilligen Lebensentwürfen, und der Wille, einen Menschen zu unterstützen, eigene Ziele zu verfolgen und seine Fähigkeiten auszubauen.
Wenn du weißt, was funktioniert, mach mehr davon!
Im Leben aller Menschen gibt es bereits Lösungswege, die sie ihrem Ziel näherbringen. Diese gilt es zu erkennen und bewusst weiterzugehen.
Wiederhole nicht, was nicht funktioniert. Mach etwas anderes!
Energie zu verbrauchen, um ausführlich zu analysieren, was nicht gelingt, ist nichts für ungeduldige Menschen. Stattdessen wird ein Kunde dazu ermutigt, die Dinge einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen, um frisch und einfach etwas Neues ausprobieren zu können.

Buchen Sie jetzt schnell und einfach digital einen Termin.

Haben Sie noch Fragen? Dann machen Sie nun den nächsten Schritt und gehen Sie hier zum Kontaktformular.