Unsere Arbeitsweise Arbeitsweise und Methode

modern, systemisch und lösungsorientiert, effektiv und effizient

Die Grundannahmen

Erlebte Beratung und das erlebte Coaching sind intensiv und effektiv, weil sie über Denken und Sprechen hinausgeht, indem sie das Erleben einbezieht.

Ein Gespräch schafft meist rationale Klarheit. Im Erleben kommen körperliche, emotionale und rationale Bewusstheit (unbewusstes wird bewusst) sowie Beziehungsbewusstheit zusammen. In dieser Verbindung liegt ein Beweggrund der Effektivität der erlebten Beratung.

In unserer Praxis führen wir systemische Beratungen (Paarberatung, Eheberatung, Sexualberatung und alle Themen der Partnerschaft) durch.

Das bedeutet, dass wir die Probleme eines Individuums in ihrer Vernetzung mit seiner biologischen und biografisch bedingten Entwicklung sowie seinen Beziehungen auf der Ebene des Paares, der Familie, der Schule, der Arbeitswelt und anderen größeren Systemen verstehen. Wir geben keine Lösung vor, Sie finden mit unserer Unterstützung IHRE individuelle Lösung. Der Klient ist sein eigener Experte/Expertin. Die Veränderung geschieht durch die Änderung der Perspektive und Bewusstmachung von Kommunikations- und Verhaltensmustern.

Veränderung geschieht, - wenn jemand wird, was er ist, nicht wenn er versucht etwas zu werden, das er nicht ist, - wenn wir die Dinge so wahrnehmen und akzeptieren, wie sie sind.

Veränderung beruht auf dem bewussten Erleben und dem daraus sich entwickelnden Verständnis für sich selbst.

Die Lösung

Die individuell richtigen Lösungen zeigen sich dort, wo die gewohnte Aufmerksamkeit nicht greift. Daher bezieht "erlebte Paarberatung" verschiedene Wahrnehmungsebenen – den Körper, die Gefühle, die Fantasien, die Beziehungen, Raumpositionen und Körperhaltungen – in die Erforschung der Situation mit ein. Die systemischen Beratungsgespräche schaffen mehr rationale Bewusstheit. Im Erleben kommen körperliche, emotionale und rationale Bewusstheit sowie Beziehungsbewusstheit zusammen. In dieser Verbindung liegt eine Ursache für die Wirksamkeit der "Erlebten Paarberatung".

In der "erlebten Paarberatung" (systemisch - lösungsorientiert) nehmen wir in die Beziehungsperspektive ein. In der Beziehungsperspektive wird ausgelotet, nicht manipuliert. Ausloten heißt, eine Beziehung auf ihre Möglichkeiten hin zu erforschen. Das Ergebnis der Paarberatung ist dabei offen. Im Ansatz des Auslotens wird der Beziehung kein Mangel und falsches Handeln unterstellt, sondern ein bestimmter Zustand festgestellt. Dieser Zustand mag zwar unerwünscht sein, dennoch wird er wertneutral betrachtet. Die Beziehung ist wie sie ist, weil sich die Partner so verhalten, wie sie sich verhalten. Es wird nach Möglichkeiten gesucht, die Absichten der individuellen Veränderung, die diesem Verhalten zugrunde liegen, in die Beziehung zu integrieren und die Hintergründe des Verhaltens zu entdecken und verstehen zu lernen.

Wenn wir auf unsere langjährige Beratungspraxis zurückschauen, dann können wir feststellen, dass sich, wenn sich das Problem nicht schon jahrelang gefestigt hat, in 3 bis 4 erlebten Paarberatungen eine Lösung zeigt.

 

Die erlebte Eheberatung® ist eine systemisch lösungsorientierte Kurzzeitberatung.

Machen Sie den nächsten Schritt und nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf! Die

 

Wir freuen uns, wenn Sie uns vertrauen.

Bernd und Doris Nickel

Erlebte Paarberatung ® – Wir möchten, dass Sie glücklich leben.

 

Sections right