Unsere Mitgliedschaft wichtiger Verbände

Zertifizierte Qualität

Meine mehrjährige Fachausbildung (Katholische Hochschule Mainz) und weitere Fortbildungen (SI-HD und IGST) ermöglichen mir eine fundierte Basis als fachkompetenter Berater, die ich durch ständige Supervisionen bei Prof. Dr. Volker Bolay und Weiterbildungen bei PD Dr. med. Arnold Retzer (SI-HD) und Prof. Dr. Ulrich Clement (IGST-HD) sowie Michael Mary in Hamburg berechtigt uns zu der "Mitgliedschaft wichtiger Verbände".

Die Mitgliedschaft in den beiden Berufsverbänden sichert Ihnen eine Qualität in der Paarberatung. Außerdem halten wir uns strikt an den ethischen Grundsätzen der Berufsverbände. 

Die ethischen Richtlinien sind Leitlinien für die Ausübung jeder Form eigenverantwortlichen Handelns im therapeutischen, beraterischen, supervisorischen, berufspolitischen, wissenschaftlichen und publizistischen Bereich sowie in der Aus-, Fort- und Weiterbildung. In freiwilliger Selbstverpflichtung erklären sich die Mitglieder der DGSF sowie die Fachkräfte mit DGSF-Zertifikat als an diese Ethik-Richtlinien und die darin enthaltenen Prinzipien und Verhaltensweisen gebunden. Dies gilt im Verhältnis zu Klient*innen, Kolleg*innen, Lehrenden, teilnehmenden in Aus-, Fort- und Weiterbildung, Mitarbeitenden und sonstigen Beteiligten sowie zu Instituten und Einrichtungen.
Mehr dazu finden Sie auf der Seite des DGSF. Hier ist der Link, sofern Sie sich dafür interessieren. https://www.dgsf.org/ueber-uns/ethik-richtlinien.

  Verband freier Psychotherapeuten (VFP) - Mitglied Nr.: 25367

Freier Verband für Psychotherapeuten

Als systemischer und psychologischer Berater sowie als Coach bin ich Mitglied im Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Der VFP ist mit 8990 Mitgliedern die größte berufsständische Vereinigung in der Freien Psychotherapie.
Mitglieder sind Psychotherapeuten und Psychologische Berater, die ärztlich oder gem.
§2 PsychThG approbiert oder Heilpraktiker für Psychotherapie, Psychologische Berater und Heilpraktiker sind.
Der VFP fördert die Qualifizierung der Mitglieder durch verbindliche Anforderungsprofile für Ausbildung, Vorbildung, Fortbildung, Supervision und praktische Berufserfahrung.

Geschäftsstelle VFP e. V.
Lister Str. 7
30163 Hannover
Telefon: 0511 388 6424
Fax: 0511 235 4013
Internet: www.vfp.de

 

  DGSF Mitglied Nr.: DGSF-07122

Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF)

Mitglied im Berufsverband DGSF

https://www.youtube.com/watch?v=hTAyDcxoqtM
Ihr Berater/Therapeut ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie und Familientherapie (DGSF).
Die DGSF ist der berufsübergreifende Fachverband für Systemische Therapie, Beratung und Supervision.
Mitglieder der DGSF sind Psychologinnen, Sozialpädagoginnen, Sozialarbeiterinnen, Pädagoginnen und Ärztinnen sowie Angehörige weiterer psychosozialer Berufsgruppen.

Die Mitglieder haben sich für das systemische Arbeiten besonders qualifiziert. Außerdem sind Institutionen im Verband organisiert, die sich dem systemischen Denken und Arbeiten verpflichtet fühlen — darunter zahlreiche Institute mit systemischen Weiterbildungsangeboten. Der Verband vertritt derzeit rund 3200 Mitglieder.
Mitglieder der DGSF haben sich verpflichtet, sich an festgelegte fachliche Standards und ethische Regeln zu halten, begegnen ihren Klientinnen/Klienten mit Achtung, Respekt und Wertschätzung und unterliegen der Schweigepflicht.
Zu Beginn Ihrer Beratung bzw. Therapie werden Sie informiert über Art und Umfang der angebotenen Leistung, deren Kosten, über die Bedingungen bei Absage von Terminen sowie die Art der Dokumentation Ihrer Daten.
Alle DGSF Mitglieder verpflichten sich zu einem verantwortungsvollen Umgang mit dem besonderen Vertrauens- und Abhängigkeitsverhältnis.
Wird dieses zur Befriedigung persönlicher, wirtschaftlicher, emotionaler oder sexueller Interessen missbraucht, stellt dies einen klaren Verstoß gegen die Ethik-Richtlinien der DGSF dar.
Die Verantwortung dafür, dass Therapie bzw. Beratung nach gültigen fachlichen und ethischen Standards erfolgen, trägt ausschließlich Ihr Berater oder Therapeut.
Sollten Sie das Gefühl haben, dass Ihr Therapeut/Berater Ihre persönlichen Grenzen und Wertvorstellungen missachtet, oder sollten Sie aus irgendeinem Grund mit der Therapie bzw. Beratung unzufrieden sein, sprechen Sie dies bitte umgehend bei Ihrem Therapeuten/Berater an.
Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihr Therapeut/Berater sich Ihnen gegenüber unethisch verhält, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der DGSF oder direkt an den Ethikbeirat der DGSF.

DGSF - Deutsche Gesellschaft für Systemische
Therapie, Beratung und Familientherapie e. V.
Jakordenstraße 23 | 50668 Köln
Fon 0221.613133 | Fax 0221.9772194
www.dgsf.org

Nach oben
Eine Chance für Ihre Liebe.

Info: Lange Öffnungszeiten

Termine angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Angepasst an Ihre Bedürfnisse
  • Auch spätabends
  • Auch samstags und sonntags

    Aktion: Machen Sie den nächsten Schritt

    Jetzt Raketen-schnell & einfach
    digital einen Termin buchen.

    Schnell und einfach Termin buchen

    Klicken Sie einfach oben auf den Punkt,
    wohin der Finger zeigt.
    Wie sind eine Praxis mit 100 % Weiterempfehlung 

    "Weißt du, was man später am meisten bereut - es nicht versucht zu haben." (Zitat aus dem Film "Die Farbe des Horizonts")
    Wir freuen uns, wenn Sie uns vertrauen.