Worin besteht das Ziel einer Paarberatung?

Präsenz und Online, in deutsch oder englisch, für Paare und Einzelpersonen

Das Ziel einer Paarberatung besteht darin, Lösungen für veränderte Umstände zu finden. Dabei sollten Sie immer berücksichtigen, dass Sie als Partner selbst Teil dieser Partnerschaft und damit auch Teil dieser Veränderungen sind. Wenn sich bei einem Partner etwas verändert, dann ist die Beziehung davon betroffen. Eine Lösung besteht darin, die geschehene Veränderung in der Beziehung zu berücksichtigen. Eine solche Lösung ergibt sich allerdings nicht aus dem Expertenwissen des Beraters/der Beraterin. Vielmehr ergibt sie sich aus den Informationen, die bisher übersehen oder nicht ausreichend berücksichtigt wurden. Und genau diese sind in der Störung verborgen.


Das Ziel einer Paarberatung ist es, die Beziehung zwischen zwei Partnern zu verbessern, indem sie ihre Kommunikation, ihr Verständnis, ihre Konfliktlösung und ihre Zufriedenheit fördern. Eine Paarberatung kann helfen, bestehende Probleme zu klären, neue Perspektiven zu eröffnen, gemeinsame Ziele zu definieren und positive Veränderungen zu unterstützen. Eine Paarberatung ist kein Urteil über die Qualität oder den Wert einer Beziehung, sondern eine Möglichkeit, sie zu stärken und zu vertiefen.

Das Ziel einer Paarberatung ist es, die Partnerschaft der Partner zu verbessern. 

Dies kann durch verschiedene Maßnahmen erreicht werden, wie:

  • Verbesserung der Kommunikation: Die Partner lernen, sich einander besser zu verstehen und ihre Bedürfnisse und Wünsche auszudrücken.
  • Lösung von Konflikten: Die Partner lernen, Konflikte konstruktiv zu lösen und dabei respektvoll miteinander umzugehen.
  • Aufbau von Vertrauen: Die Partner lernen, einander zu vertrauen und sich aufeinander verlassen zu können.
  • Stärkung der Beziehung: Die Partner lernen, ihre Beziehung zu pflegen und zu stärken.

Die konkreten Ziele einer Paarberatung werden in der Regel von den Partnern gemeinsam mit dem Berater festgelegt. Dabei ist es wichtig, dass die Ziele realistisch und erreichbar sind.

In einigen Fällen kann das Ziel einer Paarberatung auch darin bestehen, die Trennung der Partner zu erleichtern. In diesem Fall unterstützt der Berater die Partner dabei, eine einvernehmliche Trennung zu finden und den Trennungsprozess zu bewältigen.

Die folgenden Punkte sind wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Paarberatung:

  • Die Bereitschaft der Partner, an ihrer Beziehung zu arbeiten: Die Partner müssen bereit sein, sich auf die Beratung einzulassen und an ihren Problemen zu arbeiten.
  • Die Offenheit der Partner: Die Partner müssen bereit sein, sich einander zu öffnen und über ihre Gefühle und Gedanken zu sprechen.
  • Die Vertrauensbasis zwischen den Partnern: Die Partner müssen einander vertrauen, damit die Beratung erfolgreich sein kann.

Paarberatung kann eine wertvolle Unterstützung sein, wenn ein Paar mit Problemen in der Partnerschaft konfrontiert ist. Sie kann dazu beitragen, die Beziehung zu verbessern und die Lebensqualität der Partner zu erhöhen.