Eifersucht und Verlustangst

Du gehörst mir - Eifersucht - Liebe oder Leid

5 Sterne Qualität: Kompetent - Nah - Menschlich

5 Sterne Qualität


Geben Sie Ihrer Liebe eine Chance
Wir bieten Lösungen und Resultate

Ab wann ist Eifersucht eigentlich noch ein Ausdruck für die Liebe und Zuneigung des Anderen und wann wird sie zum ernsthaften Problem für die Partnerschaft? Die Antwort lautet: Ab dem Moment, ab dem sie zur Belastung wird und zerstörerisch auf die Beziehung einwirkt. Ein ‚Normal‘ kennt die Liebe nicht. Die Grenzen zwischen einer gesunden Aufmerksamkeit und einer krankhaften Eifersucht sind oft fließend. Auch die Verlustangst ist eine Form der Eifersucht.

Insbesondere am Anfang einer Beziehung wird Eifersucht vom Partner oft als Kompliment wahrgenommen. Der andere liebt mich und möchte mich nicht verlieren. Zerstörerische Eifersucht entsteht dann, wenn der Eifersüchtige sein Selbstwertgefühl von der ausschließlichen Aufmerksamkeit seines Partners abhängig macht. Der Begriff des Eigentums spielt hier eine große Rolle. ‚Du gehörst mir und ich werde jede vermeintliche Gefahr von unserer Liebe abwenden.‘ Dies geschieht durch ausgesprochene Verbote, die sich auf Hobbys, den Freundeskreis oder die Kleidung des Partners erstrecken. Die eigenen Selbstzweifel sollen dann durch ein Zuviel an Zuneigung wieder ausgeglichen werden.

So kann Ihnen die Paarberatung bei der Überwindung eines Eifersucht-Problems helfen

Die gute Nachricht vorweg: Eifersucht kann therapiert werden unabhängig davon, ob sie ‚schuldhaft‘ durch einen Seitensprung des Partners ausgelöst wurde oder in eigenen Selbstzweifeln begründet liegt. Der Weg zu einer neuen, gesunden Liebe muss von den Betroffenen mit der Unterstützung des Paarberaters selbst erarbeitet werden. Der eifersüchtige Partner muss dem Anderen einen Vertrauensvorschuss geben – denn ohne funktionierende Zauberkugel kann niemand in die Zukunft sehen. Beide Partner müssen sich darüber klarwerden, dass niemand einen Beweis dafür antreten kann, für immer treu zu sein. Die neue Basis der Beziehung steht unter dem Motto: Vertrauen. Gemeinsam arbeiten wir an der Beantwortung von Fragen wie: Gehört Eifersucht nicht zur Liebe dazu? Und gilt dann der Grundsatz: Wer nicht eifersüchtig ist, kann auch nicht lieben?

Im Rahmen der Beratungsgespräche begleite ich Paare dabei, einen Weg zu finden, die krankhafte Eifersucht aus ihrer Liebe zu verbannen. Starke Eifersucht ist kein Liebesbeweis, sondern eine Bedrohung für jede Beziehung. Umso wichtiger ist es, dass Sie sich schnelle Hilfe suchen und sich für eine Paarberatung entscheiden.

Paarberatung bei Eifersucht

Als systemischer Paarcoach habe ich natürlich keinen Businessplan für die Liebe in meiner Schublade, der Schritt für Schritt ein Problem lösen kann. Aber ich kann Ihnen durch gezielte Gespräche einen Weg zeigen, eine glückliche Beziehung zu führen, die ohne Eifersucht auskommt.

Vertrauen Sie einander - überwinden Sie Ihre Eifersucht:

  • Systemische Paarberatung von einem studierten und lebenserfahrenen Paarberater
  • Vertrauliche Atmosphäre in den Praxisräumen in der Pfalz
  • Ursachenforschung: Wie ist die Eifersucht entstanden?
  • Arbeit an einem neuen Selbstwertgefühl des Eifersüchtigen
  • Beziehung öffnen für Vertrauen, Leichtigkeit und Harmonie
  • Schnelle Terminvergabe

Für einen ersten, schnellen Beratungstermin füllen Sie das untenstehende Kontaktformular aus und geben Sie Ihren Wunschtermin an. In der Regel sehen wir uns bereits innerhalb von 3 Tagen zu einem ersten Beratungstermin. 

Akutes Problem mit dem Thema Eifersucht?

Ein schneller Termin für eine Paarberatung/Paartherapie ist möglich.

Sie stecken in einer akuten oder dauerhaften Partnerschaftskrise und sorgen sich um den Bestand Ihrer Partnerschaft? Für eine Krisenintervention erhalten Sie in der Regel innerhalb von zwei bis drei Tagen die Möglichkeit für ein Erstgespräch mit uns. Schließlich ist Ihre Krise akut! Da würde Ihnen ein Termin erst in den nächsten Monaten sicher wenig helfen. Termine sind auch spätabends und samstags möglich.

 
Bernd Nickel Systemischer Berater Mitglied im Berufsverband DGSF und VFP

Bernd Nickel (Autor)

zertifizierter systemischer Paartherapeut, Paarberater, Paarcoach,
Mitglied in den Berufsverbänden DGSF und VFP

 
Kontakt
Adresse Grünstadt
Brennofenpfad 6
67269 Grünstadt
 
Adresse Carlsberg
Am Talhaus 10
67316 Carlsberg
 
Telefon
06359/92 97 166
 
Mobil
0177/28 23 663
 
 
Email
infoaterlebte-paarberatung.de (E-Mail.)
 
mehr erfahren